Forke

(die ~) plur. die -n, in den Niedersächsischen Gegenden, eine Gabel, besonders eine Gabel größerer Art, in der Landwirthschaft. bey den Jägern sind Forkeln, Furkeln, Forcheln oder Furcheln, Stellstangen mit Gabeln, die Leinen von 0125 den Tüchern oder Garnen darauf zu legen, und den ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Forke

Forke ist: Forke ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Forke

Forke

Feuer-, Heu- oder Mistgabel
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Forke

Forke (v. lat. furca, Forkel), große Gabel, Heu-, Mistgabel; im Bergbauwesen ein gabelförmiges Eisen zum Abheben der Steine, Schlacken etc.; in der Jägersprache eine gabelförmige Stellstange, auf welche die Tücher und Netze gestülpt werden; forkeln (spießen), Bezeichnung für das angriffsweise Stoßen des Hirsches mit dem Geweih.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Forke

For¦ke [f. 11 ; norddt.] Heu- oder Mistgabel [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Forke

Gabel
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Forke
Keine exakte Übereinkunft gefunden.