Fliese

(die ~) plur. die -n, Diminut. das Flieschen, viereckige dünne steinerne Platten, so wohl von gehauenen, als gebackenen Steinen, womit man die Wände und Fußböden zu bekleiden pfleget, und welche in einigen Gegenden auch Flinsen heißen. Schwedische Fliesen, welche unter die schlechten...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Fliese

  1. flache, meist quadratisch geformte Keramikplatte (glasierte Irdenware, Fayence, Steingut) zum Wand- oder Bodenbelag; oft gleichbedeutend mit Kachel . Als Wandplatte seit dem 2. Jahrtausend v. Chr. gebräuchlich in Ägypten, Babylonien und Assyrien. Hauptherstellungsländer seit dem ...
  2. Flie¦se [f. 11 ] dünne, glasierte, abwaschbare und...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Fliese

    Kachel , Platte
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Fliese

    Fliese

    Eine kleinflächige, zumeist rechteckig bzw. quadratisch geformte Platte aus Keramik, Kunststoff, → Naturstein oder Glas, die als schmückender und / oder funktionaler Belag von Wänden und Böden Verwendung findet.
    Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.