Flamboyantstil

Flamboyantstil, in der Architektur Spätphase der französischen Gotik, die das 15. Jahrhundert umfasste, ab etwa 1370 einsetzte und bis ins 16. Jahrhundert andauerte. Hauptmerkmale sind lang gezogene Schneußformen (†žVogelschlingen†) des Maßwerks, wobei flammenförmige Strukturen entstanden, die dem Stil den Namen gaben, sowie eine fast z...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Flamboyantstil

Flamboyantstil: Maßwerk im Flamboyantstil Flamboyantstil , Bezeichnung für die letzte Phase der Spätgotik in Frankreich, abgeleitet von der Form des Maßwerks, das aus flammenartig züngelnden, kurvig in die Länge gezogenen Fischblasen besteht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Flamboyantstil

Flam¦boy¦ant¦stil Flam¦bo¦yant¦stil [flãboajã:- m. -s; nur Sg.; Baukunst] französischer spätgotischer Stil mit flammenartigem Maßwerk
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.