Baden

Großherzogtum seit 1806 und Freistaat seit 1919 bis 1933
Gefunden auf http://www.s-line.de/homepages/ebener/

Baden

Baden, Bezirkshauptort des Schweizer Kantons Aargau. Zu den bemerkenswerten historischen Bauten zählen Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung und eines römischen Theaters sowie das Stadthaus aus dem 15. Jahrhundert. Die schwefelhaltigen Heilquellen des traditionsreichen Badeortes waren bereits in römischer Zeit als Aquae Helveticae bekann....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Baden

Baden, ehemalige Grafschaft am Oberrhein, heute der westliche Teil des Bundeslandes Baden-Württemberg. Das Land entstand aus verschiedenen Territorien, die unter den Markgrafen von Baden aus dem Haus der Zähringer im Jahr 1112 erstmals als Land Baden bezeichnet wurden. Deren Hauptsitz war die (namengebende) Burg oberhalb von Baden-Baden. Die Zäh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Baden

Baden, Kurort und Bezirkshauptstadt im Bundesland Niederösterreich (Österreich). Sie liegt an der Schwechat, am Fuß des Wiener Waldes, südlich von Wien. Der Ort war bereits in vorrömischer Zeit besiedelt. Baden hat eine lange Geschichte als Kurort. Die schwefelhaltigen Thermalquellen wurden von den Römern, die den Ort Aquae nannten, ebenso ge...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Baden

Bis 1918 deutsches Großherzogtum mit eigenen Briefmarkenausgaben zwischen dem 1. Mai 1851 und dem 31. Dezember 1871. Eingetragen am: 1.10.1999
Gefunden auf http://www.kosel.com/de/lx/B/index.htm

Baden

Das Badewesen hat schon seit der griechischen Antike eine lange Geschichte und wurde früher oft als Heilbad eingesetzt. Die geeignete Wassertemperatur beträgt ca. 35°C. Je wärmer das Wasser ist, desto kürzer sollte die Badedauer sein, da das Bad sonst Haut oder Kreislauf belasten könnte. Nach dem Ba...
Gefunden auf http://www.wellness.de/wellnesslexikon/Baden.htm

baden

»Dir ham se wohl als Kind zu heiß jebadet?«, du bist wohl verrückt?
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Baden

Da Katzen außerordentlich wasserscheu sind, ist es ratsam sie nur bei stark verschmutzten Fell zu baden oder zu waschen. Dabei ist darauf zu achten, dass ein sanftes Haarshampoo verwendet wird. Trotz dieser Aversion gegen Wasser sind Katzen im Notfall fähig zu schwimmen.
Gefunden auf http://miau.de/lexikon/b1.htm

Baden

[1935] - Das Motorschiff Baden – sie hat als eines der wenigen Bodenseeschiffe nie ihren Namen geändert – ist ein Passagierschiff auf dem Bodensee. Sie war das erste Dreideck-Motorschiff der Bodenseeflotte. Zwei Tage später folgte mit der ebenfalls neuen Deutschland (Hafen Lindau) das zweite Dreideckschiff, der Umbau ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(1935)

Baden

[Achim] - Baden ist der größte Ortsteil der Stadt Achim im Landkreis Verden. Baden liegt auf einem Geestrücken an der Weser. Um Baden befinden sich weitläufige Moor-, Wald- und Marschflächen. Durch Baden führt zudem der Weser-Radweg. Der tiefste Punkt Badens befindet sich an der Weser (ca. 7 m NN). Der höchste offizi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(Achim)

Baden

[Pennsylvania] - Baden ist eine Ortschaft im Beaver County. In der Volkszählung 2000 hatte der Ort eine Einwohnerzahl von 4377. == Geografie == Baden liegt bei 40° 38` 23" nördlicher Breite und, 80° 13` 36" westlicher Länge. Gemäß dem United States Census Bureau beträgt die Größe des Ortes 6,4 km², davon entfalle...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(Pennsylvania)

Baden

[Ontario] - Baden ist eine Ortschaft in Ontario, welche nördlich von New Hamburg, nordwestlich von Kitchener, westlich von Waterloo und südwestlich von Elmira liegt. Der Ort gehört zu Wilmot. Die Entfernung von Toronto beträgt etwa 120 km In Baden steht das historischen Schloss Kilbride, errichtet 1877 von James Livings...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(Ontario)

Baden

[Südbaden] - Baden, dessen offizielle Bezeichnung bis zum 2. Dezember 1946 Südbaden war, ist ein ehemaliges Land der Bundesrepublik Deutschland und umfasste die südlichen Landesteile der früheren Republik Baden. Die Hauptstadt des Landes Baden war Freiburg im Breisgau. 1952 ging das Bundesland Baden im heutigen Baden-W...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(Südbaden)

Baden

[Niederösterreich] - === Nachbargemeinden === === Stadtgliederung === Baden gliedert sich in sieben Katastralgemeinden, die aber außer der Stadt Baden keine eigenen Ortschaften bilden: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(Niederösterreich)

Baden

[Bezirk, Aargau] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(Bezirk,_Aargau)

Baden

Baden steht für: Baden ist der Name folgender Verwaltungseinheiten: Baden ist der Name folgender Personen: sowie: historisch: Baden ist der Name folgender Schiffe: Baden bezeichnet folgende Zeitepochen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden

Baden

[Weinbaugebiet] - Baden ist das südlichste und mit rund 15.906 Hektar Rebfläche und einem Durchschnittsmostertrag von 1,1 Millionen Hektoliter das drittgrößte Weinbaugebiet in Deutschland. Als einziges deutsches Weinbaugebiet gehört es zur Weinbauzone B der Europäischen Union, wie auch das benachbarte Elsass, die Cham...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(Weinbaugebiet)

Baden

[Land] - Baden war von 1806 bis 1871 ein souveräner Staat und dann bis 1945 ein Land innerhalb des Deutschen Reiches. Bis 1918 war Baden eine Monarchie (zunächst absolutistisch, dann konstitutionell), von 1918 bis 1933 eine demokratische Republik und von 1933 bis 1945 Teil der nationalsozialistischen Diktatur. Heute sind ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(Land)

Baden

Bis 1918 deutsches Großherzogtum mit eigenen Briefmarkenausgaben zwischen dem 1. Mai 1851 und dem 31. Dezember 1871.
Gefunden auf http://www.philalex.de/lexikon/b.htm

Baden

im Oostal erscheint nach einem römischen Aquae Aureliae 987. Nach ihm benennt sich seit 1112 eine mit Markgraf Hermann (+ 1074) erkennbare, von den Herzögen von -> Zähringen abstammende Familie. Sie gewinnt umfangreiche Güter, welche bis zur Abdankung am 22. 11. 1918 gehalten werden können. 1951/2 geht B. in Baden-Württemberg auf.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Baden

-Württemberg ist das 1951/2 aus Württemberg-Baden (Nordbaden, Nordwürttemberg), Baden (Südbaden) und Württemberg-Hohenzollern (Südwürttemberg, Hohenzollern) gebildete Bundesland der Bundesrepublik Deutschland.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Baden

Definition Ein Aufenthalt im Wasser zur Reinigung, Gesundheits- und Körperpflege und auch zur Entspannung. Methode Ein Bad kann nicht nur im Rahmen einer Kur erholsam und heilend wirken. Eine 'Kurzkur' in der eigenen Badewanne soll Wunder wirken: Empfehlenswert ist eine Badetemperatur von etwa 35-3...
Gefunden auf http://wellnessverband.de/infodienste/lexikon/b/baden.php

Baden

Baden, Bezirkshauptstadt südlich von Wien, Niederösterreich, am Ausgang des Schwechattals aus dem Wienerwald, 240 m über dem Meeresspiegel, 25 200 Einwohner; vielfältige Bildungsstätten; Fremdenverkehr, Nahrungsmittelindustrie; Kurort dank seit der Römerzeit genutzten Schwefelthermalquellen; Spielka...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Baden

Baden, bis 1931 Name der Stadt Baden-Baden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Baden

Baden, Familiennamenforschung: 1) patronymische Bildung (schwacher Genitiv) zu Bade. 2) Herkunftsname zu dem Orts- oder Landschaftsnamen Baden (Baden-Württemberg, Niedersachsen, Österreich).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.