Biota

Der Ausdruck Biota bezeichnet alle Lebewesen der Umwelt (Pflanzen, Tiere, Pilze u. a.). == Funktion == Biota sind die lebenden Grundbausteine der √Ėkosysteme. Einfl√ľsse auf die Umwelt pr√§gen sich im ersten Schritt als stoffliche Ver√§nderungen oder Verhaltens√§nderungen von Einzellebewesen aus, die in Folge zu individuellen Sch√§digungen f√ľhren...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Biota

Biota

Biota , Pflanzengattung, s. Thuja.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Biota

Sammelbegriff f√ľr alle Lebewesen eines √Ėkosystems, wie Pflanzen, Tiere, Pilze, Bakterien.
Gefunden auf http://www.pflanzenforschung.de/wissen/glossar

Biota

Pflanzen- und Tierleben in einem √Ėkosystem.
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=2412
Keine exakte √úbereinkunft gefunden.