Filzkrankheit

  1. durch Gallmilben hervorgerufene Krankheitserscheinungen an den Blättern von Laubgehölzen u. a. Pflanzen; besonders bekannt die Erinose, die Filzkrankheit der Rebe.
  2. Kartoffelkrankheit, bei der am Stängelgrund bei hoher Luftfeuchtigkeit ein filzartiges Geflecht entsteht (Weißhosigkeit) .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Filzkrankheit

Durch Gallmilben verursachte Blattkrankheit (Erineum vitis); siehe unter Milben.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Filzkrankheit_3.0.16218.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.