Faserstoff

Als Faserstoff wird aus Pflanzen gewonnenes Fasermaterial (Pflanzenfaser) bezeichnet. Als Rohstoff für Primärfaserstoffe werden Holz oder bestimmte einjährige Pflanzen (z. B. Stroh, Hanf) verwendet. Sekundärfaserstoffe können aus Recyclingstoffen, wie z. B. Altpapier, erzeugt werden, und basieren somit letztlich auch vor allem auf dem Rohstof...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Faserstoff

Faserstoff

Faserstoff , vegetabilischer, s. Cellulose; animalischer, s. Fibrin und Blut, S. 56.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Faserstoff

textiler Rohstoff aus endlich langen oder endlosen Fasern. Nach ihrer Herkunft teilt man die Faserstoffe in natürliche Faserstoffe und Chemiefasern . - Die natürlichen Faserstoffe können von Tieren, Pflanzen und Mineralien gewonnen werden: - 1. tierische Faserstoffe aus Wolle und Haar...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.