Falter

(der ~) des -s, plur. ut nom. sing eine allgemeine Benennung aller mit vier Flügeln versehenen Insecten, deren Flügel sich auf mancherley Art zusammen falten, und insgesammt mit einer gefärbten Staube bedeckt sind; Lepidoptera, L. besonders diejenigen dieses Geschlechtes, welche er P...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Falter

[Wochenzeitung] - Der Falter ist ein Stadtmagazin in Wien, das 1977 gegründet wurde und wöchentlich erscheint. Chefredakteur ist Armin Thurnher, Stellvertreter sind der Kulturpublizist Klaus Nüchtern und der mehrfach ausgezeichnete Journalist Florian Klenk. Für den Falter schreiben unter anderem Hermes Phettberg, Andrea...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Falter_(Wochenzeitung)

Falter

Falter bezeichnet: Falter ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Falter

Falter

Falter, Falterer, Familiennamenforschung: Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch valletor, valtor, valter »von selbst zufallendes Zauntor« für jemanden, der in der Nähe eines solchen Tores wohnte oder eines auf seinem Grundstück hatte. Heintz Velltor ist anno 1370 in Nürnberg belegt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Falter

Falter, Schmetterlinge.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Falter

Falter , s. v. w. Schmetterlinge, im engern Sinn Tagfalter, Abteilung der Schmetterlinge (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Falter

Fal¦ter [m. 5 ; fachsprachl.] Schmetterling (1) [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Falter

Schmetterling
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Falter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.