Fahnenhafer

(der ~) des -s, plur. car. in der Landwirthschaft, eine Art dreykörnigen Hafers, wegen der Ähnlichkeit seiner Ähren mit einer Fahne; zum Unterschiede von dem Spitzhafer, Bart- oder Rauchhafer, Winterhafer, Augusthafer u. s. f.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Fahnenhafer

(Türkischer Hafer, Avena orientalis) aus Kleinasien eingeführte Haferart.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.