Dreieinigkeit

Dreieinigkeit, christliche Theologie: die Trinität.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dreieinigkeit

(Text von 1910) Dreieinigkeit 1). Dreifaltigkeit 2). Die Dreieinigkeit (lat. trinitas) ist die nach der Lehre der christlichen Kirche bestehende geheimnisvolle Vereinigung von drei Personen innerhalb eines göttlichen Wesens. Dreieinigkeit drückt diesen Begriff durch Verschmelzung der Zahlen drei...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38237.html

Dreieinigkeit

(Text von 1930) Dreieinigkeit. 'Es liegt uns nicht sowohl daran, zu wissen, was Gott an sich selbst (seine Natur) sei, sondern was er für uns als moralisches Wesen sei; wiewohl wir zum Behuf dieser Beziehung die göttliche Naturbeschaffenheit so denken und annehmen müssen, als es zu diesem Verhältnisse in der ganzen...
Gefunden auf http://www.textlog.de/32932.html

Dreieinigkeit

Dreieinigkeit , s. Trinität.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Dreieinigkeit

  1. (Dreifaltigkeit, Trinität) das christliche Grundgeheimnis von der einen Natur und den drei Personen (Vater, Sohn und Heiliger Geist) in Gott. Dem Vater wird die Schöpfung, dem Sohn die Erlösung, dem Hl. Geist die Heiligung zugesprochen. Die Lehre von der Dreieinigkeit unterscheidet das...
  2. Drei¦ei¦nig¦keit [f. -; nur Sg.; in der Fü...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Dreieinigkeit

    Dreifaltigkeit , Trinität
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Dreieinigkeit
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.