Dreieich

Dreieich, Stadt im Landkreis Offenbach in Hessen. Die südlich von Frankfurt gelegene Stadt ging 1977 aus der Zusammenlegung der Städte Dreieichenhain und Sprendlingen mit drei weiteren Gemeinden hervor. Zu den industriellen Schwerpunkten zählen Kosmetik- und Textilindustrie sowie Medizintechnik. Bekanntestes Bauwerk ist die Ruine der alten Burg ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Dreieich

Die hessische Stadt Dreieich liegt südlich der Metropole Frankfurt am Main und ist mit über 40.000 Einwohnern die zweitgrößte Kommune im Landkreis Offenbach. == Geographie == === Geographische Lage === Dreieich liegt im Landkreis Offenbach. Der nördlichste Stadtteil Sprendlingen liegt etwa 10 km südlich von Frankfurt am Main und etwa 20 km n...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dreieich

Dreieich

Dreieich: Stadtwappen Dreieich, Stadt im Landkreis Offenbach, Hessen, am Nordwestrand des Messeler Hügellandes, 40 700 Einwohner; 1977 gebildet aus Dreieichenhain (1256 ersterwähnt; Reste der Stadtbefestigung; Ruine der Wasserburg Hain, 11./12. Jahrhundert), Sprendlingen (Bekleidungs-, medizinte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dreieich

Stadt in Hessen (Landkreis Offenbach) , im Rodgau, 40 600 Einwohner; Ruine der Wasserburg Hain (11./12. Jahrhundert) ; elektronische, biotechnologische und pharmazeutische Industrie.Externe LinksOffizielle Homepage der Stadt Dreieich http://www.dreieich.de/
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.