Diktat

Ein Diktat (von lat.: dicere, sagen, sprechen; auch: bestimmen) ist ein festgelegter und in der Regel unveränderlicher Text, der eine Anordnung oder einen Befehl darstellt. ==Formen== ==Siehe auch== ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Diktat

Diktat

Diktat das, 1) Nachschrift, Niederschrift nach Gesprochenem; 2) etwas, was jemandem von einem anderen verpflichtend vorgeschrieben wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Diktat

Diktat (lat.), etwas zum Nachschreiben Vorgesagtes und Nachgeschriebenes; auch s. v. w. diktatorischer Befehl.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Diktat

Dik¦tat [n. 1 ] 1 Ansage zum Nachschreiben; nach D. schreiben; ein D. aufnehmen 2 Nachschrift nach Ansage; (in der Schule) ein D. schreiben 3 aufgezwungene Verpflichtung; unter einem D. stehen; sich einem D. beugen müssen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Diktat

Anweisung , Befehl , Order , Weisung , Zwang
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Diktat
Keine exakte Übereinkunft gefunden.