Deskription

Deskriptiv (von lat. describere, beschreiben, umschreiben) bezeichnet einen beschreibenden bzw. abbildenden Text oder Standpunkt, der den Anspruch einer wertfreien Betrachtung erhebt. Gefragt wird durch Seiens-Fragen nach der Faktizität von etwas. Dargestellt wird der Seins-Zustand. Beim wissenschaftlichen Arbeiten wird besonders zwischen normati...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Deskription

Deskription

Deskription die, Beschreibung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Deskription

Beschreibung
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=d&Abfrageart=Begrif

Deskription

Deskription (lat.), Beschreibung; in der Rhetorik lebhafte, möglichst anschauliche Schilderung eines Gegenstandes. Deskriptiv, beschreibend.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Deskription

[lateinisch] Beschreibung eines Sachverhalts, wie er sich in seinen einzelnen Momenten zeigt. Als Methode für die Geisteswissenschaften (im Gegensatz zum erklärenden, d. h. die Ursachen ergründenden Vorgehen der Naturwissenschaften) besonders von W. Dilthey gefordert, in der Ph&au...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.