Dendrochronologie

(griech. Dendron: Baum, Chronos: Zeit) Unter dem Begriff Dendrochronologie versteht man die Jahrringforschung bzw. die Jahresringdatierung (an Bäumen). Zu Beginn und am Ende der Wachstumsperioden werden im Stamm unterschiedliche Zellen gebildet. Im Winter wachsen die Bäume (in unserem Klima) nicht. Im Frühjahr sind die Zellen dann großporig, i...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Dendrochronologie

Dendrochronologie siehe Verfahren zur Altersbestimmung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Dendrochronologie

Methode zur absoluten stratigraphischen Altersbestimmung von Ablagerungen, Bauwerken und Artefakten innerhalb der jüngsten Erdgeschichte. Die Methode beruht auf Auszählung und Vergleich der Jahresringe von fossilen Bäumen. Sie nutzt verschiedene voraussetztende Prinzipien wie den Aktualismusansatz, um verläßliche Ergebniss...
Gefunden auf http://enso.info/enso-lexikon/lexikon.html

Dendrochronologie

Die Dendrochronologie (griech. dendron = Baum, chronos = Zeit, logos = Lehre) ist eine Datierungsmethode der Geowissenschaft, der Archäologie, der Kunstwissenschaft und der Dendroökologie, bei der die Jahresringe von Bäumen anhand ihrer unterschiedlichen Breite einer bestimmten, bekannten Wachstumszeit zugeordnet werden. Der Begriff Dendrochron...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dendrochronologie

Dendrochronologie

Dendrochronologie: Mit Baumringkalendern ist es möglich, Hölzer exakt zu datieren. Dendrochronologie, Baumringchronologie, Verfahren zur Datierung von Holz unbekannten Alters durch Vergleich seiner Jahresringmuster mit einem »Baumringkalender« (Aneinanderreihung der Jahresr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dendrochronologie

Dendrochronologie (Jahresringdatierung). Moderne archäologische Methode der Altersbestimmung hölzerner Bauteile. Durch Vergleich der unterschiedlich ausgebildeten Jahresringe des zu untersuchenden Holzteils mit einer Tabelle, welche die klimatischen Schwankungen (zwischen Nässe und Dürre) des betref...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Dendrochronologie

[vom griech. dendron 'Baum' und chronos 'Zeit'] Datierungsmethode. Verfahren zur Altersbestimmung archäologischer Funde anhand von Jahresringen der Bäume.
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00040202000037.php

Dendrochronologie

  1. [die; griechisch] (Baumringdatierung, Jahresringdatierung) die z. Z. für einen Zeitraum bis 5000 v. Chr. genaueste Methode zur Datierung archäologischer und kunstgeschichtlicher Objekte anhand des vorgefundenen oder verwendeten Holzes, die erstmals 1929 von A. E. Douglass an kalifo...
  2. Den¦dro¦chro¦no¦lo¦gie [-kro- f. -; nur Sg.] Z...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Dendrochronologie

    Altersbestimmung von Gehölzen und Holzgegenständen, z.B. anhand von Jahresringen
    Gefunden auf http://www.baumkunde.de/glossar.php

    Dendrochronologie

    Jahrringchronologie, Altersbestimmung archäologischer Holzfunde durch Vergleich der Jahrringmuster mit einem Baumringkalender
    Gefunden auf http://www.wsl.ch/forest/waldman/vorlesung/ww_tk13.ehtml

    Dendrochronologie

    [Dendrochronology?] Zu deutsch auch Baumringchronologie. Es ist ein Verfahren zur Datierung von vergangenen Ereignissen unter zu Hilfenahme der Jahresringe von Hölzern. Üblicherweise wird das Verfahren für vorgeschichtliche Geschehnisse verwendet; in der Astronomie wurde dieses Verfahren eingesetzt, um Rückschlüsse auf eine Veränderlichkeit d...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

    Dendrochronologie

    Altersbestimmung von Holz aus lebenden und abgestorbenen Bäumen anhand von `typischen` Jahrringverläufen (`Signaturen`, Weiserjahren). Methode, mit der die jährlichen Zuwachsraten von Gehölzen datiert werden und Rückschlüsse auf frühere Umweltbedingungen gezogen werden können.http://www.wsl.ch/dendro/dendrodb.html
    Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=396
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.