Compiler

Compiler Ein Programm, das die in einer problemorientierten Programmiersprache abgefaßte Ursprungsanweisung (Quellcode) ohne Veränderung der Arbeitsvorschrift in Zielanweisungen einer maschinenorientierten Programmiersprache (Maschinencode) umwandelt (nach DIN 44300, dort Kompilierer genannt).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Compiler

Compiler Ein Übersetzer, der Quellanweisungen, die in einer nicht-maschinenorientierten Programmiersprache abgefaßt sind, in Zielanweisungen einer maschinenorientierten Programmiersprache umwandelt (DIN 44300).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Compiler

Compiler Ein Compiler ist ein Übersetzungsprogramm, das ein Programm in einer Maschinensprache erstellt. Die Eingabe für den Compiler kann aus einer problemorientierten oder einer maschinenorientierten Programmiersprache bestehen. Das Übersetzungsprogramm ist sehr komplex, da keine 1:1 Übersetzung stattfindet, d. h. aus einem Befehl in der Eing...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Compiler

Ein Compiler (auch Kompilierer oder Übersetzer) ist ein Computerprogramm, das ein in einer Quellsprache geschriebenes Programm in ein semantisch äquivalentes Programm einer Zielsprache umwandelt. Üblicherweise handelt es sich dabei um die Übersetzung eines von einem Programmierer in einer Programmiersprache geschriebenen Que...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Compiler

Compiler siehe Programmiersprache
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Compiler

Ein Übersetzungsprogramm, welches Programme einer höheren Programmiersprache in den vom Prozessor ausführbaren Maschinensprache umwandelt.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/C/372/Compiler.html

Compiler

Übersetzungsprogramm, das den Quelltext einer Programmiersprache in Maschienensprache umwandelt (nach Informationsarchiv http://www.informationsarchiv.net/)†¦
Gefunden auf http://www.imbus.de/glossar/

Compiler

Subst. (compiler) Im weiteren Sinn jedes Programm, das nach bestimmten syntaktischen und semantischen Regeln eine Einheit von Symbolen in eine andere übersetzt. Meist bezieht sich »Compiler« jedoch auf ein Programm, das den gesamten Quellcode eines in einer Hochsprache formulierten Programms in den Objektcode übersetzt. Erst nach diesem Vorgang...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Compiler

Übersetzer der den Quelltext einer Programmiersprache in Maschienensprache umwandelt
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/177

Compiler

Ein Compiler (auch Übersetzer oder Kompiler; von engl. „zusammentragen“ bzw. lat. compilare „ausbeuten“) ist ein Computerprogramm, das andere Programme aus einer Quellsprache zu ihrem semantischen Äquivalent in einer Zielsprache umwandelt. Insbesondere übersetzen Compiler Programmcode aus menschenverständlichen Programmiersprachen, als...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Compiler

Compiler

dt.: Übersetzer Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: Ein Computerprogramm, das höhere Programmiersprachen wie Fortran, C++ oder Pascal in Maschinensprache übersetzt. Quellen: Kappas, M. Geographische Informationssysteme
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=912993554

Compiler

Programm, das einen Quelltext ('Sourcecode') aus einer Datei ausliest und in ein lauffähiges Programm übersetzt. Der Quelltext ist meist in einer höheren Programmiersprache (z.B. C, C ++) geschrieben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42103

Compiler

Ein Computer »versteht« nur die für seinen Prozessor spezifischen Maschinenbefehle, die elementare Operationen auslösen. Zu diesen Operationen gehören v. a. das Lesen von Operanden aus dem Speicher, das Ausführen elementarer Rechenoperationen und das Schreiben der Ergebnisse in den Speic...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Compiler

Compiler nennt sich ein Programm, das den Quellcode eines anderen Programms von einer bestimmten Programmiersprache in für den Computer verständliche Zeichenfolgen übersetzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42139

Compiler

Ein Programm, das eine Computerhochsprache in Maschinensprache bersetzt. Das Ergebnis ist z.B. eine maschinengebundene exe-Datei. Es ist also im Gegensatz zu einem Interpreter immer plattformabhngig.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=C&id=27108&page=1

Compiler

Ein Programm, das ein in einer hheren Programmiersprache formuliertes Programm in Maschinensprache bersetzt (compiliert). Ein C. kann aus einer Programmzeile mehrere Maschinenbefehle erzeugen (Mchtigkeit des C.). RISC-Compiler ordnen zustzlich die Befehle des Maschinencodes so, dass die Pipeline des RISC optimal versorgt wi...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=C&id=11512&page=1

Compiler

(2000) Programm, das menschenlesbare, in einer Programmiersprache geschriebene, Quelltextdateien komplett in ausführbare Maschinenprogramme übersetzt. Findet die ûbersetzung dagegen erst schrittweise während der Programmausführung statt, spricht man von einem Interpreter.
Gefunden auf http://lexikon.martinvogel.de/compiler.html

Compiler

[kɔm'pailə; der; englisch] Programm zum Übersetzen eines in einer höheren Programmiersprache geschriebenen Programms in die Maschinensprache, d. h. in eine Folge von Zahlen, die Instruktionen für den Prozessor (CPU) liefern. Gegenüber dem Interpreter wird das Programm von d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Compiler

Ein Compiler übersetzt Quelltext einer Programmiersprache in Maschinencode.
Gefunden auf http://www.usenet-abc.de/a-e.htm

Compiler

Ein Compiler ist eine Software, die Programmcode (s.Quellcode) in Maschinensprache übersetzt und das Ergebnis in Programmdateien abspeichert. Der Quellcode ist damit nicht mehr zugänglich und muss im Falle eines Open-Source Projektes separat bereitgestellt werden (zu beachten ist der Unterschied zum Interpreter).
Gefunden auf http://www.zepl.uni-muenchen.de/glossar.htm

Compiler

Ein Compiler ist eine Software zur Ê“bersetzung des Quellcodes einer Programmiersprache in einen für den Computer und dessen Betriebssystem ausführbaren Maschinencode. Im Falle der Programmiersprache Java wird der Quellcode in einen Byte- Code übersetzt, der dann von einem Java Interpreter ausgeführt wird. Interpreter sind mit Compilern verw...
Gefunden auf http://www.e-teaching.org/glossar?azrange=a-z

Compiler

EIn in Programmiersprache eingegebenes Programm ( BASIC,FORTRAN) muss zur Verarbeitung durch ein Übersetzungsprogramm in die Maschinensprache des Rechners übersetzt werden. Aus dem Quellprogramm wird ein Maschinenprogramm erzeugt, das der Rechner/Chip direkt verarbeiten kann.Erfolgt diese Übersetzung räumlich und/oder zeitlich getrennt vom eige...
Gefunden auf http://computermuseum.htw-berlin.de/index.php/About/glossar_a

Compiler

Programm zum Übersetzen eines in einer höheren Programmiersprache, wie zum Beispiel C, formulierten Quellcodes in die Maschinensprache. Die Methode des Kompilierens ist aufwendiger als die interpretierende (Interpreter). Sie besitzt aber den Vorteil, daß sich das einmal entstandene Programm beliebig oft ausführen läßt, ohne weitere Zeit für ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42701

Compiler

Ein Programm, das ein in einer höheren Programmiersprache formuliertes Programm in Maschinensprache übersetzt (compiliert). Ein C. kann aus einer Programmzeile mehrere Maschinenbefehle erzeugen (Mächtigkeit des C.). RISC-Compiler ordnen zusätzlic...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=C&id=11512&page=1

Compiler

Ein Programm, das eine Computerhochsprache in Maschinensprache übersetzt. Das Ergebnis ist z.B. eine maschinengebundene exe-Datei. Es ist also im Gegensatz zu einem Interpreter immer plattformabhängig.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=C&id=27108&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.