Chakravartin

Chakravartin ( चक्रवर्तिन् {IAST|cakra-vartin}, Sanskrit cakra, „Rad“ und vartin, „jemand, der dreht“; Pali cakkavatti, auch interpretiert als „für welchen das Rad des Gesetzes (Dharmachakra/Dhammachakka) sich dreht“, bzw. „der das Rad des Gesetzes in Bewegung setzt“) bezeichnet in den indischen Religionen ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Chakravartin

Chakravartin

[Sanskrit `Rad-Herrscher`] universaler Weltenbeherrscher im Buddhismus; die Räder seines Wagens rollen überall hin, ohne behindert zu werden.Externe LinksBuddhismus allgemein und Buddhismus in Deutschland http://www.buddhismus.de/Buddhismus allgemein und Buddhismus in Deutschlan...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.