Brunnenfunde

Die Römer pflegten Münzen häufig als Opfergaben an Nymphen oder lokale Gottheiten in alte Brunnen und Heilquellen zu werfen (Votivfunde). Dieser Brauch hat sich an der Fontana di Trevi in Rom bis heute erhalten. Da die Münzen oft über einen langen Zeitraum an denselben Stellen versenkt wurden, zeichnen sich die Brunnen- und...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40038

Brunnenfunde

Die Römer pflegten Münzen häufig als Opfergaben an Nymphen oder lokale Gottheiten in alte Brunnen und Heilquellen zu werfen ( Votivfunde). Dieser Brauch hat sich an der Fontana di Trevi in Rom bis heute erhalten. Da die Münzen oft über einen langen Zeitraum an denselben...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42077
Keine exakte Übereinkunft gefunden.