Bronchien

Bronchien, Verbindung zwischen Luftröhre (Trachea) und Lunge. Die Luftröhre ist durch den Kehlkopf gegen den Schlund verschließbar und gabelt sich in die zwei Bronchien, die jeweils einen Lungenflügel mit Atemluft versorgen. Im Lungenflügel verästeln sich diese Hauptbronchien baumartig bis in die feinsten Verzweigungen, die Bronchiolen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Bronchien

Die Verzweigungsäste der Luftröhre werden als Bronchien bezeichnet. Die allerkleinsten Aufzweigungen nennt man Bronchiolen. Alle Äste sind mit einer speziellen Schleimhaut ausgekleidet und enthalten in den Wänden Muskelzellen, die zu einer Verengung der Bronchien führen können.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/B/Bronchien.html#glossar44

Bronchien

siehe Bronchus.
Gefunden auf http://www8.informatik.uni-erlangen.de/IMMD8/staff/Jaksch/KINF/hypotiosis.h

Bronchien

Luftröhrenäste, die sich dann feiner in die Lungenläppchen bzw. Lungenbläschen verzweigen.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Bronchien

Große Luftwege in der Lunge.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40179

Bronchien

Die Luftröhre teilt sich hinter dem Brustbein in den rechten und den linken Bronchus (Mz.: Bronchien). Diese teilen sich weiter auf in zahlreiche, immer kleiner werdenden B., bis sie in ganz feine Verzweigungen übergehen, die sog. Bronchiolen (Durchmesser ca. 1 mm). Daran hängen als letzter Teil die...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Bronchien

Mit Knorpelringen verstärkte Luftwege, die die Luft in die Lunge leiten
Gefunden auf http://www.luft-zum-leben.de/lzl/content/service/lexikon/index_ger.html

Bronchien

Über die verzweigten Luftröhren der Lunge wird die sauerstoffreiche Luft zu den Lungenbläschen geleitet und die kohlendioxidreiche Luft von diesen aus dem Körper heraustransportiert. Die Bronchien sind mit einer sehr zarten, empfindlichen Schleimhaut ausgekleidet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Bronchien

Bronchien: Darstellung des Bronchialbaums der rechten Lunge durch Füllen mit Kontrastmittel von der... Brọnchi
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bronchien

Die Bronchien sind ein luftleitendes Röhrensystem der Lunge. Die Bronchien zweigen sich von der Luftröhre baumartig ab und enden in der Lungenbläschen. Die Innenseite der Röhren wird von einer Schleimhaut ausgekleidet, die feine Flimmerzellen besitzt. Diese treiben durch ihre Bewegung Schleim und auffliegender Staub dem Mund zu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169

Bronchien

(Text von 1927) Bronchien Hauptäste der Luftröhre. - Bronchiolen die feineren Verzweigungen der Luftröhrenäste.
Gefunden auf http://www.textlog.de/12150.html

Bronchien

Beide Hauptbronchien zweigen wie die Äste eines Baumes von der Luftröhre ab. Sie verästeln sich weiter in Lappenbronchien, in Segmentbronchien und schließlich in kleinere Bronchiolen, die in den Luftsäckchen (Alveolen) münden. Entsprechend verzweigen sich die Lungenar...
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/anatomie-lexikon/atemwegssystem/bronchien.shtml

Bronchien

Bronchien (griech.), die feinern Verzweigungen der Luftröhre (s. d. und Lunge).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Bronchien

  1. [die; griechisch] Eine Asthmaerkrankung verursacht folgenschwere Veränderungen an der Schleimhaut und der Muskulatur der Bronchien.die beiden Äste der Luftröhre (Trachea) , die in die Lunge führen; bei den Säugetieren spalten sie sich do...
  2. Bron¦chi¦en [-çiən Pl. von] Bronchus

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bronchien

Bestandteil des Luftröhrensystems der Lunge
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42335

Bronchien

in die Lungen führende verzweigte Endabschnitte der Luftröhre. (H: altgr.)
Gefunden auf http://www.tierundnatur.de/nglossar.htm

Bronchien

Äste der Luftröhre, über die die Luft in der Lunge verteilt wird
Gefunden auf http://www.pari.de/service/glossar.html

Bronchien

Die Luftröhre gabelt sich in die beiden Hauptbronchienäste. Diese verzweigen sich in immer kleinere Ästchen (Bronchiolen) und enden in den Lungenbläschen.
Gefunden auf http://www3.hhu.de/biodidaktik/Atmung/start/glossar.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.