Blutalgen

Blutalgen, Bezeichnung für rote Farbstoffe enthaltende Algen bzw. Einzeller. Blutalgen enthalten neben Chlorophyll auch rote Farbstoffe wie Carotinoide oder Phycoerythrin. Diese verdecken das Grün des Chlorophylls und lassen die Algen rot aussehen. Das Augentierchen Euglena sanguinea ist eine der bekanntesten diese...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Blutalgen

Blutalgen, meist Flagellaten und Cyanobakterien, deren Chlorophyll durch rote oder orange Farbstoffe verdeckt ist; bei massenhaftem Auftreten im Wasser oder auf Schnee und Eis tritt meist eine Rotfärbung auf (Blutseen; das Rote Meer; Blutschnee; Alpenrot).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blutalgen

einzellige Geißelalgen, die den roten Farbstoff Hämatochrom, ein Carotin , enthalten und zur Rotfärbung von Wasseransammlungen, Seen, aber auch Schnee führen können (`Alpenrot`, `Burgunderblut`, `Bluttau`, `roter Schnee`) . H&a...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.