Batteriehaltung

Batteriehaltung, intensive Hühnerhaltung zur kommerziellen Produktion von Eiern und Fleisch. Die Tiere werden dabei in großer Zahl und auf engstem Raum in engen Serienkäfigen aus Metall (Batterien) gehalten. Seit ihrer Einführung in den USA in den dreißiger und vierziger Jahren des 20. Jahrhunderts etablierte s...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Batteriehaltung

Auch Käfighaltung: Haltung von Legehennen in kleinen Gruppen in speziellen Käfigen. In der Batteriehaltung sind mehrere Etagen übereinander angeordnet, um die Stallfläche optimal auszunutzen. Mindestanforderungen für die Tiere:Je Henne: 450 cm² Käfigfläche bei einem Gewicht unter 2 kg, darüber 550 cm&sup...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Batteriehaltung

B. ist die Form der Massentierhaltung bei Hühnern.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Batteriehaltung

Batteriehaltung: Käfighaltung von Legehennen ArtAusstattungMindestgrundflächeVerbot DeutschlandEU konventionellDrahtgitterboden, keine Sitzstangen, keine Nester450 cm<sup>2</sup>/Tier bis 2002; 550 cm<sup>2</sup>/Tier ab 2003ab 2007ab 2012 »ausgestaltet«Käf...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Batteriehaltung

Batteriehaltung: Legehennen in einer Legebatterie Batteriehaltung, Legehennenhaltung, bei der die Tiere in ein- oder mehrstöckigen Käfiganlagen (Legebatterien) gehalten werden. Fütterung, Entmistung, zum Teil auch Einsammeln der Eier erfolgen automatisch. Die Batteriehaltung wird zunehmend als n...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Batteriehaltung

rentabelste Form der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung, besonders die Batteriehaltung oder Massentierhaltung des Geflügels. Die Drahtkäfige (Batterien) , in denen bis zu 3 Hennen leben, stehen zumeist in 3 Etagen übereinander. Ein Blech unterhalb des Drahtbodens fängt den Kot a...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.