Bankdarlehen

Lang- oder mittelfristiger Kredit zu banküblichen Zinsen, bei dem der Kreditbetrag in einer Summe bereitgestellt wird. Die Rückzahlung erfolgt in festgelegten Raten oder in einer Summe am Ende der Laufzeit. Ein Kredit kann langfristig (ab 4 Jahre Laufzeit) oder mittelfristig (ab 6 Monate) sein. Das Bankdarlehen ist i.d.R. günstiger als der Konto...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/B/Bankdarlehen.html

Bankdarlehen

Kredit zu banküblichen Zinsen, bei dem der Kreditbetrag in einer Summe bereitgestellt wird. Die Rückzahlung erfolgt in festgelegten Raten oder in einer Summe am Ende der Laufzeit. Ein Kredit kann langfristig (ab 4 Jahre Laufzeit) oder mittelfristig (ab 6 Monate) sein. Mehr zu Krediten
Gefunden auf http://www.existenzgruender.de/gruendungswerkstatt/lexikon/index.php?l=b&a=

Bankdarlehen

Ein Bankdarlehen ist lediglich ein Kredit, der zu banküblichen Zinsen vergeben wird. Die Kredithöhe wird in einem Betrag an den Darlehensnehmer abgegeben. Die Rückzahlung erfolgt entweder am Ende der Laufzeit in einem Gesamtbetrag oder aber in mehreren vorher festgelegten Raten. Ein Bankdarlehen kan...
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/bankdarlehen-44.html

Bankdarlehen

Lang- oder mittelfristiger Kredit zu banküblichen Zinsen, bei dem der Kreditbetrag in einer Summe bereitgestellt wird. Die Rückzahlung erfolgt in festgelegten Raten oder in einer Summe am Ende der Laufzeit. Ein Kredit kann langfristig (ab 4 Jahre Laufzeit) oder mittelfristig (ab 6 Monate) sein. Das ...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/B/Bankdarlehen.htm

Bankdarlehen

Bankdarlehen das, -s/-, Ausbildungsförderung: Förderungsart eines verzinslichen Kredits von der KfW-Förderbank. Seit 1996 wird die Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz nicht mehr ausschließlich als Zuschuss oder zur Hälfte als staatliches zinsloses Darlehen gel...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bankdarlehen

In bestimmten Fällen besteht die BAföG-Förderung lediglich in der Gewährung eines verzinslichen Bankdarlehens: Nach einem Fachrichtungswechsel aus wichtigem Grund bei den auf den neuen Studiengang anzurechnenden Semestern Im Falle der Studienabschlussfö...
Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Bankdarlehen.php

Bankdarlehen

(§§ 18c, 18d) In bestimmten Faellen besteht die BAfoeG-Foerderung lediglich in der Gewaehrung eines verzinslichen Bankdarlehens: Nach dem zweiten und jedem weiteren Fachrichtungswechsel aus wichtigem Grund bei den auf den folgenden Studiengang anzurechnenden Semestern Im Falle der Studienabschlussfoerderung Bei allen z...
Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Bankdarlehen.php

Bankdarlehen

Ein Bankdarlehen ist lediglich ein Kredit, der zu banküblichen Zinsen vergeben wird. Die Kredithöhe wird in einem Betrag an den Darlehensnehmer abgegeben. Die Rückzahlung erfolgt entweder am Ende der Laufzeit in einem Gesamtbetrag oder aber in mehreren vorher festgelegten Raten. Ein Bankdarlehen kann entweder mittelfristig, also über den Zeitra...
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/bankdarlehen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.