Babylon

Babylon (babylonisch Bãb-ili oder Babil: Gottespforte; hebräisch Babel), eine der wichtigsten Städte der Antike, heute ausgedehntes Ruinenfeld am Euphrat, circa 90 Kilometer südlich von Bagdad im Irak. Babylon war im 2. und 1. Jahrtausend v. Chr. die Hauptstadt von Babylonien. Auf diese Stadt geht die alttestamentarische Geschichte vom Turmb......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Babylon

[Begriffsklärung] - Babylon bezeichnet: Orte: Titel von Werken: Weiteres: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Babylon_(Begriffsklärung)

Babylon

[Tschechien] - Babylon (deutsch Babilon) ist eine Gemeinde mit 280 Einwohnern in der Region Chodsko, mit historischen Denkmälern und volkstümlicher Folklore in Okres Domažlice, Tschechien. Das Dorf liegt in 473 m ü. M. und ist ein bedeutender Erholungsort der Region. == Geschichte == Das ehemalige Holzhauerdorf war bere...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Babylon_(Tschechien)

Babylon

Babylon (sumerisch KĀ-DINGIR-RAKI; akkadisch Bab-illa/ilani; babylonisch Bāb-ili(m); hebräisch Babel בבל) war als Hauptstadt Babyloniens eine der wichtigsten Städte des Altertums. Sie lag am Euphrat, etwa 90 km südlich Bagdads im heutigen Irak (Provinz Babil). Die Ruinen der Stadt sind, unter anderem von Robert Koldewey, Anfang des 20. Jah...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Babylon

Babylon

Die antike Stadt am unteren Euphrat im Gebiet von Mesopotamien, dem heutigen südlichen Irak, wird im Album 'Die Odyssee' mehrfach erwähnt. Auf Seite 34 beantwortet der Kaufmann Samson Himmelschorus Asterix' Frage nach dem Fundort von Steinöl mit dem Hinweis, dass ...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/babylon.php

Babylon

Software des gleichnamigen israelischen Spezialisten für elektronische Wörterbücher. Die 1997 gegründete Firma ist bekannt für ihre Übersetzungssoftware. Babylon bietet Wörterbücher für Privat- und Unternehmensnutzer in vielen verschiedenen Sprachen an. Die Software stand bis 2001 als Gratis-Download zur Verfügung, ist seither kostenpflic...
Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=B

Babylon

Babylon wurde 1894 v. Chr. - die Chronologie ist umstritten - vom semitschen Stamm der Amoriter unter Sumu-abum gegründet. Unter Hammurapi (1728/1704-1686/1662) stieg Babylon zum dominanten Reich in Mesopotamien auf (Altbabylonisches Reich), das aber nach seinem Tod schnell zerfiel. Erst unter Nebu...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=14728

Babylon

Babylon , babylonisch Babili, hebräisch Babel, Ruinenstadt in Irak, an einem alten Euphratlauf; erstmals Ende des 3. Jahrtausends v. Chr. erwähnt. - Unter Hammurapi (18. Jahrhundert v. Chr.) gelangte Babylon zu politischer Bedeutung als Hauptstadt und Kulturmetropole Babyloniens; es wurde mehrfach ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Babylon

Im Neuen Testament wird der Name 'Babylon' bzw. das Attribut 'babylonisch' zwölfmal erwähnt. Dies geschieht zum einen in Rückblicken auf die Geschichte Israels, zum anderen in den prophetischen Reden über die Zukunft der Welt. Babylon bezeichnet hier das irdische widerchristliche Machtzentrum im Gegensatz zur Stadt Gottes, dem 'himmlischen Jeru...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42274

Babylon

Babylon (einheimisch Bâb-ilu, "Thor Gottes"), Hauptstadt des alten Babylonien, eine der ältesten, größten und prächtigsten Städte der Alten Welt, schon seit zwei Jahrtausenden in Trümmern liegend. Sie erstreckte sich auf beiden Seiten des Euphrat in Form eines Vierecks, von dessen Seiten jede (nach Herodot) eine Länge von 120 Stad...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Babylon

(Babilu, Babel) Bertelsmann Lexikon VerlagLuftaufnahme von Babylon, der Ruinenstadt am Euphrat, seit 1700 v. Chr. Hauptstadt BabyloniensRuinenstadt am Euphrat, 80 km südlich von Bagdad, seit 1700 v. Chr. (Hammurapi) Hauptstadt, Kultur- und Kultmittelpunkt Bertelsmann Lexikon Verlag, G&...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Babylon

Stadt im antiken Mesopotamien. Der Name Babylon leitet sich aus dem akkadischen Wort Bab-ilim ab, was Tor Gottes bedeutet. Sie war die Stadt die zwischen den Flüssen Euphrat und Tigris lag und wurde im Laufe ihrer Geschichte immer wieder von verschiedenen Völkern erobert. Sie war die Haupstadt des Babylonischen Reichs und Ihr Gott war Mar...
Gefunden auf http://www.rodurago.net/index.php?site=glossar&rck=bb8c5c5d2f67958dac9bf3ac

Babylon

[Titularbistum] - Babylon (ital.: Babilonia) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche. Es geht zurück auf ein früheres Bistum der antiken Stadt Babylon in der römischen Provinz Aegyptus bzw. in der Spätantike Aegyptus Herculea und Augustamnica im östlichen Nildelta. Es gehörte der Kirchenprovinz Leontopo...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Babylon_(Titularbistum)

Babylon

[Zeitschrift] - Babylon heißt eine Prager Zeitschrift, die sich vor allem mit Literatur, Kultur und Politik befasst und monatlich an der Prager Karlsuniversität erscheint. Herausgeber ist der Schriftsteller Petr Placák. == Weblinks == www.ibabylon.cz ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Babylon_(Zeitschrift)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.