Brot

Brot, Grundnahrungsmittel, das aus Mehl oder Schrot unter Zugabe von Wasser oder Milch und anderen Zutaten gebacken wird. Das Mehl wird aus Getreide, meist Weizen, aber auch Roggen, Gerste, Mais, Reis oder aus Kartoffeln oder Sojabohnen hergestellt. Man unterscheidet gesäuertes und ungesäuertes Brot. Gesäuertem B...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Brot

Brot ist ein Grundnahrungsmittel und wird aus Getreide oder Getreideerzeugnissen, meist durch Zugabe von Flüssigkeit (wie Wasser oder Milch und anderen Lebensmitteln wie Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Wurzelgemüse, Salz, Gewürze, Kräuter, Aromastoffe, Trockenobst Hefe oder ...
Gefunden auf http://www.lebensmittellexikon.de/

Brot

ist ein Grundnahrungsmittel, das aus einem Teig aus Mehl, Wasser und Gärungsmitteln (Sauerteig für Roggen- und Roggenmisch-Brot, Hefe für Weizen- und Weiß-Brot) entsteht. Die vom Gärungsmittel abgeschiedenen Kohlendioxidblasen lockern den Teig und lassen ihn vor dem Backen †žaufgehen'. Während des Backvorgangs gerinnt der Kleber (der Eiwei...
Gefunden auf http://www.bauernhof.net/lexikon/lex_b/brot.htm

Brot

Brot wird aus Mehl, Milch (oder Wasser), Salz und Treibmittel (Sauerteig, Hefe, Backpulver) hergestellt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Brot

Definition: Grundnahrungsmittel aus Getreide in gemahlener oder geschroteter Form, Wasser, Salz und Triebmittel. Geschichte: Brot gehört zu den ältesten Grundnahrungsmitteln der Welt. Diese Art der Getreidezubereitung ist in allen Kulturen der Welt bekannt. Im Zuge der Industrialisierung änderten sich die Ernährungsgewohnheiten. Brot war immer ...
Gefunden auf http://www.naturkost.de/wiki/index.php/Brot

Brot

»Dit frißt uns keen Brot.«, das kann länger aufbewahrt werden, das hat Zeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Brot

[Begriffsklärung] - Brot bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brot_(Begriffsklärung)

Brot

I Brot allgemein 1 als Gegenstand behördlicher Aufsicht 2 als Abgabe 3 als Lohn, Entgelt 4 als Nahrung Gefangener 5 als Wegzehrung -- 6 als Almosen 7 bei Lehnsübertragung 8 Nahrung des Hundes II übertragen 1 zur Bezeichnung der Hausgemeinschaft und des Dienstverhältnis...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Brot

Brot ist eins der Grundnahrungsmittel zahlreicher Völker aus allen Erdteilen und ist zugleich ein sehr gesundes Lebensmittel. Dank seiner Kohlehydrate ist es ein Energielieferant und enthält neben Milch und Milchprodukten ebenfalls einen hohen Anteil an Eiweiß. Ferner ist enthält es Balaststoffe, Ei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42035

Brot

Grundnahrungsmittel, das aus Getreidemehl mit Hilfe Hefe oder Sauerteig sowie weiteren Zutaten hergestellt wird. Aussehen, Geschmack und Nährwert unterscheiden sich erheblich je nach den verwendeten Mehlen. Brot aus Vollmehl (Vollkornbrot) ist im allgemeinen, vom Gesundheitswert gesehen, zu bev...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05abb04/0186a292a50cc8cc1.html

Brot

In der Bibel begegnen wir dem Brot als Hauptmahlzeit der ärmeren Bevölkerungsschichten. `Wasser und Brot' steht schon damals für das Existenzminimum (Ijob 22,7). Die sozial besser gestellten Leute hingegen brauchten Brot lediglich als Beikost zu Fleisch und anderen Speisen. Außerdem diente das Bro...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=9356

Brot

Brot: Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen bei den wichtigsten Brotsorten (in mg je 100 g Brot) BrotsorteMineralstoffeVitamine NatriumKaliumCalciumPhosphorMagnesiumEisenB<sub>1</sub>B<sub>2</sub>NikotinsäureE Roggenbrot52324429118352,50,180,120,9 - Roggenmischbrot537185231...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brot

Brot: Hauptbestandteile der wichtigsten Brotsorten (in g je 100 g verzehrbarer Anteil) BrotsorteWasserKohlenhydrateEiweißFett verwertbarBallaststoffe Roggenbrot40,045,76,56,21,0 Roggenmischbrot41,043,76,26,41,1 Roggenschrot- und Vollkornbrot43,038,88,16,81,2 Weißbrot39,048,03,07,51,2 Weizenmisch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brot

Juriaen van Streeck, »Früchte, Brot und Wein (Moskau, Puschkin-Museum) Brot gehört zu den Grundnahrungsmitteln. In Deutschland unterscheiden wir eine weltweit einmalige Vielfalt von 300 Brotsorten, die vier Brotgruppen zugeordnet werden können. Wichtigste Vertreter sind Weizenb...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brot

Brot (mhd brot, ahd. prot, eigtl. = Gegorenes). Das Fladenbrot der Germanen wurde ursprünglich aus einem Teig aus Mehl und Wasser hergestellt, dem noch Salz zugesetzt wurde. Erst um die Mitte des ersten Jahrtausends übernahmen die Germanen von den Römern die Kunst, lockeres Brot durch Zusatz von Sau...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Brot

(Text von 1910) Unterhalt 1). Auskommen 2). Brot 3). Unterhalt ist überhaupt das, was zum Bestehen eines Dinges nötig ist, z. B. der Unterhalt des Staates, des Schiffes, für das Gericht, für die Armee usw., dann im engeren Sinne das, was ein Mensch zum Leben bedarf, z. B. jemand seinen Unterhal...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-unterhalt-auskommen-brot.html

Brot

  1. Brot (Brod, lat. Panis, franz. Pain, engl. Bread; hierzu Tafel "Brotfabrikation"), das aus mehlartigen Stoffen, besonders aus Getreidemehl, bereitete Hauptnahrungsmittel des größten Teils des Menschengeschlechts, welches symbolisch auch die Gesamtheit der menschlichen Nahrungsmittel bezeichnet. B. enthält die Bestandteile des M...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Brot

    1. aus aufgelockertem Teig durch Erhitzung (Backen) bereitetes Nahrungsmittel. Zur Teigherstellung werden 100 Teile Mehl (hauptsächlich Roggen- und Weizenmehl oder Gemische davon, seltener andere stärkehaltige Pulver von Pflanzensamen) mit rund 70 Teilen Wasser (auch Milch) , einem Teigauflock...
    2. Brot [n. 1 ] 1 Gebäck aus Mehl, Salz, Was...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Brot

      Brot, Grundnahrungsmittel, dessen besonderer Stellenwert in sakralen Vorstellungen und einer lange Zeit bestehenden agrarromantischen Ideologie (K. H. Waggerls Roman "Brot") zum Ausdruck kommt. In der Volkskunde steht neben dem arbeitskundlichen Aspekt der Herstellung des früher auf jedem größeren Bauernhof selbst geb...
      Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.b/b792372.htm

      Brot

      Brot ist ein traditionelles Nahrungsmittel. Hergestellt wird Brot aus einem Teig aus gemahlenem Getreide, also Mehl, Wasser und einem Triebmittel, wie zum Beispiel Hefe, und weiteren Zutaten. Am besten eignet sich Mehl aus Weizen oder Roggen. Dem Teig können verschiedene Lebensmittel zugesetzt werden, wie zum Beispiel geraspeltes Gemüse, Kartoffe...
      Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Brot

      Brot

      jemand ist ein Brot wenn er sehr dumm oder langweilig ist
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42664

      Brot

      Seit Beginn der Sesshaftigkeit des Menschen und somit auch dem Beginn der Urbarmachung des Bodens und den Anfängen des Ackerbaues gehört Brot zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln der Menschheit. Kaum etwas wird so in Ehren gehalten und gleichzeitig auch leider oft genug so gering geschätzt wie das Brot.
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42733

      Brot

      Brotlaib , Wecken (regional)
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Brot

      Brot

      [Roman] - Brot ist der 1930 bei Insel in Leipzig erschienene Debütroman des österreichischen Schriftstellers Karl Heinrich Waggerl. Seine antimoderne Tendenz sowie Äußerungen Waggerls selbst machten den seinerzeit überaus erfolgreichen Bauern- und Siedlerroman offen für eine vereinnahmende Rezeption im Geiste der Blut...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brot_(Roman)

      Brot

      Brot (ahd. prôt) ist ein traditionelles Nahrungsmittel, das aus einem Teig aus gemahlenem Getreide (Mehl), Wasser, einem Triebmittel und meist weiteren Zutaten gebacken wird. Es zählt zu den Grundnahrungsmitteln. Das feste, dunkle Äußere des Brotes heißt Kruste oder Rinde. Das Innere ist die Krume. Brotkrümel heißen auch Brosamen (aus dem M...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brot
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.