Lapis

Das Wort Lapis (lateinisch) bedeutet „Stein“ und bezeichnet insbesondere: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lapis

Lapis

Lapis der, -, ...pides: Stein. Lapis causticus, Ätzstift (besteht aus Ätzkali).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lapis

(Text von 1927) Lapis lat. Stein. Lapis causticus Ätzstift, in Stangenform gegossenes Ätzkali. Lapis divinus göttlich = Lapis ophthalmicus Kupfersulfat, Alaun (und Salpeter) zusammengeschmolzen, zum Ätzen der Augenbindehaut. Lapis infernalis infernum Hölle, H...
Gefunden auf http://www.textlog.de/15867.html

Lapis

Lapis En: lapis; stone Etymol.: latein. Stein. Pharm erstarrte Schmelze in Stiftform; z.B. L. causticus (Ätzstift aus K-Hydroxid), L. divinus (Cuprum aluminatum, Kupferalaunstift als ophthalm. Ätzmittel: L. ophthalmicus), L. infernalis (Höllensteinstift aus
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r21611.000.html

Lapis

Lapis (lat.), der Stein; L. bezoardicus, Bezoarstein; L. calaminaris, Galmei; L. cancrorum, Krebsauge; L. causticus (chirurgorum), geschmolzenes und in Stengel gegossenes Ätzkali; L. divinus s. ophthalmicus, Heiligenstein, Augenstein, Kupferalaun; L. haematitis, Blutstein, faseriger Roteisenstein; L. infernalis, Höllenstein, salpetersaures Silber...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.