Aussterben

Aussterben, das Verschwinden einer Art oder Artengruppe durch Zerstörung ihres Lebensraumes, durch eingebürgerte Fressfeinde (siehe Faunenverfälschung), Verfolgung durch den Menschen oder die mangelnde Fähigkeit, sich an veränderte Umweltbedingungen anzupassen. Ursachen für das Aussterben von Arten waren im Ve...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Aussterben

verb. irreg. neutr. ( S. Sterben,) mit dem Hülfsworte seyn, durch den Tod der Einwohner oder Besitzer leer werden. Das Haus, das Dorf, die Stadt ist ausgestorben. Die Stadt ist wie ausgestorben, wenn es todt, oder nicht lebhaft darin ist. Ingleichen durch den Tod aufhören. Das ganze Ge...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Aussterben

Aussterben (biologischer und paläontologischer Fachbegriff: Extinktion) bezieht sich in der Regel auf Arten, allerdings können auch Gattungen und ganze Artengruppen aussterben. Dann tritt diese Art in den Biotopen, in denen sie bisher gelebt hat, nicht mehr auf. Man spricht in der Folge vom Aussterben einer Art oder Artensterben. Dies ist – an...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aussterben

aussterben

erlöschen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Aussterben

Aussterben: NASA-Illustration zum großen Meteoriteneinschlag von Chicxulub, der oft für das... Das Verschwinden von Arten, Gattungen, Stämmen von Lebewesen, die sich Umweltänderungen nicht anpassen konnten (alternde Stammesreihen). Oft gehen aber auch Stammesreihen ohne erkennbare ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aussterben

Erlöschen einer Familie meist mit †žim Mannesstamm', eines Geschlechtes, einer Sippe der Sprachgebrauch berücksichtigt dabei im allgemeinen nicht, daß das Blut der Stammeltern noch in den Abkömmlingen weiblicher Familienglieder fließt, selbst wenn alle Träger des Stammnamens verstorben sind
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=a&Abfrageart=Begrif

aussterben

  1. aus¦ster¦ben [V.154, ist ausgestorben; o. Obj.] 1 aufhören, sich zu vermehren; Pflanzen, Tiere sterben aus; diese Familie, dieses Adelsgeschlecht ist ausgestorben 2 in Vergessenheit geraten, nicht mehr gepflegt werden; dieser alte Brauch, diese Sitte stirbt langsam aus; vgl. ausgestorben&l...
  2. Ausgestorbene TiereBertelsmann Lexikon Ver...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Aussterben

    Das vollständige Verschwinden einer ganzen biologischen Art.
    Gefunden auf http://blogs.ethz.ch/klimablog/klimawissen/glossar/

    aussterben

    Extinktion , untergehen
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/aussterben
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.