Aufbauorganisation

Aufbauorganisation Dauerhaft wirksame Gestaltung eines statischen Beziehungszusammenhanges zwischen organisatorischen Elementen. Gegenstand aufbauorganisatorischer Regelungen ist vor allem die Gestaltung von Stellen und Stellenbeziehungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Aufbauorganisation

Die Aufbauorganisation eines Systems beschreibt die quasistatischen Beziehungen zwischen seinen Elementen, während die Ablauforganisation seine Prozesse behandelt. In Organisationen stellt die Aufbauorganisation die Organisationseinheiten in eindeutige hierarchische Beziehungen zueinander. Untergeordnete Organisationseinheiten berichten an die...
Gefunden auf http://www.projektmagazin.de/glossar/gl-0011.html

Aufbauorganisation

Organisationsstruktur des Facility Managements
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40024

Aufbauorganisation

(neuer Sprachgebrauch: 'Struktur(en)') 'Wer macht was?': das Grundgefüge, die Verteilung der Aufgaben auf Aktionseinheiten, also insbesondere die Arbeitsteilung durch Bildung von Stellen/Dienstposten, Referaten, Abteilungen, unter Berücksichtigung der Problematik der Leitungsspanne, sowie die Festlegung der Beziehungen zwischen ...
Gefunden auf http://www.olev.de/

Aufbauorganisation

Die Aufbauorganisation bildet das hierarchische Gerüst einer Organisation (z. B. einer Behörde oder eines Unternehmens). Sie beantwortet unter anderem Fragen wie `Wer ist der Oberste?`, `Wer hat wem was zu sagen?` `Wer ist für das Personal verantwortlich?`. Während die Aufbauorganisation die Rahmenbedingungen festlegt, d.h. welche Aufgaben von ...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Aufbauorganisation

Die Aufbauorganisation umfaßt die Gestaltung und Ausformung von Leitungs- und Organisationsstrukturen. Die äußere Aufbauorganisation beschreibt den Aufbau der Universitätsverwaltung. Die innere Aufbauorganisation legt die Struktur der einzelnen Organisationseinheiten fest, denen Aufgaben und Kompetenzen zugeordnet sind.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Aufbauorganisation

Abbildung der aufgabenbezogenen, funktionalen Organisationsstruktur (z.B. Abteilungshierarchie) sowie der Berichtsstruktur zwischen den von Inhabern (Mitarbeitern oder SAP-Benutzern) zu besetzenden Planstellen (z.B. Sacharbeiter im Einkauf) eines Unternehmens. Darüber hinaus können weitere Verknüpfungen etwa zu Aufgaben, Stellen, Arbeitsplätzen...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Aufbauorganisation

Abbildung der aufgabenbezogenen, funktionalen Organisationsstruktur (z.B. Abteilungshierarchie) sowie der Berichtsstruktur zwischen den von Inhabern (Mitarbeitern oder SAP-Benutzern) zu besetzenden Planstellen (z.B. Sachbearbeiter im Einkauf) eines Unternehmens. Darüber hinaus können weitere Verknüpfungen etwa zu Aufgaben, Stellen, Arbeitsplätz...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Aufbauorganisation

Mittel zur Gliederung der betrieblichen Aufgaben in Aufgabenbereiche und zur Bestimmung der Stellen und Abteilungen, die diese bearbeiten sollen.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Aufbauorganisation

Die Aufbauorganisation bildet das hierarchische Gerüst einer Organisation (z. B. einer Behörde oder eines Unternehmens). Während die Aufbauorganisation die Rahmenbedingungen festlegt, d. h. welche Aufgaben von welchen Menschen und Sachmitteln zu bewältigen sind, regelt die Ablauforganisation die innerhalb dieses Rahmens ablaufenden Arbeits- un...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aufbauorganisation

Aufbauorganisation

Die Aufbauorganisation eines Unternehmens beschreibt die quasistatischen Strukturen des Unternehmens, während die Ablauforganisation die Prozesse (Entscheidungen, Produktion, Tagesgeschäft) behandelt. Die Aufbauorganisation umfasst das Organigramm (Unternehmenshierarchie), die Abteilungsstruktur, de...
Gefunden auf http://www.logistik-lexikon.de/ccAiid688

Aufbauorganisation

Die Organisation unterteilt sich in Aufbau- und Ablauforganisation. In der Aufbauorganisation steht die Aufgabe, ihre Gliederung und Zuteilung zu funktionsfähigen Teileinheiten (Abteilung, Stelle) im Vordergrund.
Gefunden auf http://manalex.de/d/aufbauorganisation/aufbauorganisation.php

Aufbauorganisation

Aufbauorganisation, Organisation.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aufbauorganisation

Während die Ablauforganisation die konkrete Gestaltung der betrieblichen Tätigkeiten betrifft, gibt die Aufbauorganisation die arbeitsteilige Gliederung des Betriebs wieder (funktionale Organisation). Jedem Mitarbeiter ist eine Stelle zugewiesen, auf der er eine Aufgabe erfüllt; die Arbeitsteilung untereinander und die Hierarchie der Entscheidun...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42287

Aufbauorganisation

Die Aufbauorganisation gibt der Unternehmung und/oder einem Bereich eine innere Ordnung (Struktur).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42293

Aufbauorganisation

Die Aufbauorganisation regelt die formale Struktur eines Unternehmens. Durch die vorherrschende Arbeitsteilung muss die Sachaufgabe des Unternehmens zerlegt und verteilt sowie zwischen den Aufgabenträgern an Hand deren Kompetenzen koodiniert werden. Dieser Vorgang lässt als Primärorganisation des Unternehmens die Aufbauorganisation entstehen. ...
Gefunden auf http://www.management-infocenter.de/dict/aufbauorganisation.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.