Arginase

Das Enzym Arginase spaltet aus Arginin Harnstoff ab und regeneriert dabei Ornithin, das wieder in den Harnstoffzyklus einmündet.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Arginase

Arginase

Ar/gi/na/se En: arginase ein magnesiumhaltiges Enzym (Hydrolase) der Leber (u. anderer Organe), das als Schlussenzym des Harnstoffzyklus (nur !) l-Arginin zu l-Ornithin u. Harnstoff spaltet (wichtig bei Entgiftung von Ammoniak). Aktivität erniedrigt bei Leberkarzinom; s.a.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r02120.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.