Archaebakterien

Archaebakterien oder Archaea, einfach gebaute Mikroorganismen, die in mancherlei Hinsicht den Bakterien ähneln. Archaebakterien besitzen wie Bakterien keinen abgegrenzten Zellkern und wurden deshalb in der Systematik der Lebewesen bislang als Prokaryonten eingeordnet. In biochemischer Hinsicht unterscheiden sie sic...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Archaebakterien

Ạrchaebakteri
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Archaebakterien

(Archaea) von C. Woese 1977 geprägter Begriff für eine Gruppe von Bakterien, die unter sehr extremen Bedingungen, wie sie auch in der Frühzeit der Erde geherrscht haben könnten, wachstumsfähig sind; heute vielfach als Archaea bezeichnet.Zu den Archaebakterien zählen: 1. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.