Aphrodite

Aphrodite, in der griechischen Mythologie Göttin der Liebe und der Schönheit, die der römischen Venus entspricht. Nach Homers Ilias ist sie die Tochter des Zeus und der Dione, eine seiner Begleiterinnen. In späteren Legenden erhebt sie sich aus dem Schaum des Meeres, und ihr Name kann mit †ždie Schaumgeborene† übersetzt werden. In der h...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Aphrodite

Die griechische Göttin der (sinnlichen) Liebe und (betörenden) Schönheit zählt zu den zwölf großen olympischen Gottheiten. Ihre Herkunft aus dem Orient ist gesichert; darauf weist auch ihre Geburt aus dem Schaum des Meeres hin, von dem sich ihr Name (griech. = Schaum) ableitet. Auf griechischen und provinzialrömi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Aphrodite

Aphrodite war die griechische Göttin der Liebe und Schönheit (röm. Venus). Bei Homer ist sie Tochter des Zeus und der Dione. Nach einer anderen Version ist sie die Tochter von Uranos, dessen von Kronos ins Meer geworfenen Geschlechtsorgane die Göttin gezeugt hätten. Als Aphrodite erschien, wurde sie von Zephyros zunäch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Aphrodite

Aphrodite ({ELSalt|Ἀφροδίτη}) ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde und eine der kanonischen zwölf olympischen Gottheiten. Ursprünglich zuständig für das Wachsen und Entstehen, wurde sie erst später zur Liebesgöttin. Das Pendant in der römischen Mythologie ist Venus. ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aphrodite

Aphrodite

[Begriffsklärung] - Aphrodite steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aphrodite_(Begriffsklärung)

Aphrodite

[DJ] - Aphrodite (kurz Aphro) ist der Künstlername des englischen DJ und Produzenten Gavin King. Gavin King begann seine Musikkarriere im Sommer 1988, inmitten der Acid House-Bewegung. Zusammen mit einem Freund führte er den „Aphrodite“-Club. Sie etablierten sich rasch auch als DJs und wurden landesweit als die „Apr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aphrodite_(DJ)

Aphrodite

[Göttin] - < < 2. Juni 2004 < > 4. Juni 2004 > > Diese Artikel sollten frühestens am 11. Juni 2004 gelöscht werden! Erledigte Löschanträge mit Diskussionsbeträgen bitte nicht mehr löschen, sondern hier, in dieser Liste zum Archivieren weiter belassen! == Ruschmeyer R90 == Eintrag enthält nur einen Link, und das auch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aphrodite_(Göttin)

Aphrodite

griechische Göttin der Liebe, Schönheit und Fruchtbarkeit. Sie ist die Gattin des Hephaistos und Geliebte des Ares. Außerdem ist sie durch den sterblichen Anchises die Mutter des Aeneas. Sie entsprang aus dem Schaum des Meeres, das entstanden war, als Kronos die Genitalien seine Vaters Uranos ins Meer warf. Im Schönheitswettbewerb mit Athene un...
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/a.htm

Aphrodite

Vorname. griechisch; Name der Griechischen Göttin der Schönheit und der Liebe
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen31.htm

Aphrodite

Die griechische Göttin der (sinnlichen) Liebe und (betörenden) Schönheit zählt zu den zwölf großen olympischen Gottheiten. Ihre Herkunft aus dem Orient ist gesichert; darauf weist auch ihre Geburt aus dem Schaum des Meeres hin, von dem sich ihr Name (griech. = Schaum) ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Aphrodite

Aphrodite: und Ares, Gemälde von Joseph-Marie Vien (1767/68; Sankt Petersburg, Eremitage) Aphrodite ist eine Figur in der griechischen Mythologie. Sie ist die griechische Göttin der Liebe, Schönheit und Verführung, des anmutigen Reizes, allgemein des blühenden Lebens im vegetativen ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aphrodite

Aphrodite ist die Liebesgöttin der Griechen, selbst von unglaublicher Schönheit. Besser bekannt als Venus, die ihr gleichgesetzt wird und als Göttin der Liebe, des erotischen Verlangens und der Schönheit im alten Rom galt. Namensgeberin zahhloser Begriffe, zum Beispiel für Aphrodisiaka.
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Aphrodite

Aphrodite

Aphrodite (lat. Venus), in der Mythologie der Griechen die Göttin der Liebe und Schönheit. Ursprünglich war sie wohl die Göttin alles Wachsens und Entstehens. Indem auch der Natur ein sehnsüchtiges Verlangen zugeschrieben wurde, ward aus ihr die Göttin der Liebe und allmählich die der Schönheit. Es scheint, daß der Ursprung ihrer Verehrung...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Aphrodite

  1. Aph¦ro¦di¦te A¦phro¦di¦te [f. -; nur Sg.] griechische Göttin der Liebe
  2. Göttin der Liebe und der Schönheit, Tochter des Zeus und der Dione, Gemahlin des Hephaistos. Söhne: Eros (von AresSXC, Stock.XCHNGAphrodite von Melos (Venus de Milo) Statue im Louvre, Paris.) und Äneas (von Anchises) . Der Aphrodite-Kult ist von Asie...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Aphrodite

    Griechische Göttin der Liebe und der Schönheit war die Tochter des Zeus und der Dione. Sie war Hephaistos verheiratet, ihm aber keine treue Gattin und symbolisierte damit eher die sinnlichen Leidenschaften als das Bündnis der Ehe. Der Kult der Aphrodite kommt allerdings aus dem Nahen Osten und wurde allmählich über Zypern u...
    Gefunden auf http://www.rodurago.net/index.php?site=glossar&rck=bb8c5c5d2f67958dac9bf3ac

    Aphrodite

    (Aphrodite (griechisch)) Liebesgöttin , Venus (römisch)
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Aphrodite

    Aphrodite

    [Album] - Aphrodite ist der Titel des elften Studioalbums der australischen Sängerin Kylie Minogue. Es wurde im Juli 2010 weltweit veröffentlicht. Der Titel des Albums steht für Aphrodite, die griechische Göttin der Liebe, Schönheit und Begierde. == Hintergrund == Minogues Plattenlabel Parlophone beschreibt das Album a...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aphrodite_(Album)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.