Ahre

(die ~) oden Ähre, plur. die -n, ein Nahme, der in den gemeinen Mundarten auch dem Ahorne gegeben wird; S. dieses Wort.1.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Ahre

Der Ahre ist der rechte Quellfluss der Nuhne. == Verlauf == Der Bach entspringt etwa 300 m vom Gipfel der Ziegenhelle entfernt. Er fließt zunächst in nord-westliche Richtung, ehe er nach zirka 1,5 km seine Richtung in nord-östliche ändert. In dem zu Winterberg gehörenden Dorf Züschen bildet die Ahre nach 5,394 km Bachlauflänge zusammen mit ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ahre
Keine exakte Übereinkunft gefunden.