Aelfflaed

Aelfflaed (auch Ælfflæd, Ælfled) war eine Tochter Offas, des Königs von Mercia, und dessen Frau Cynethryth im angelsächsischen England. Aelfflaed hat möglicherweise in den 770er Jahren neben ihrem Vater, ihrer Mutter und ihrem Bruder Ecgfrith eine Charta als Zeugin mitunterzeichnet, sowie 787 eine zweite, wobei noch zwei ihrer Schwestern in ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aelfflaed
Keine exakte Übereinkunft gefunden.