Aedon

Aedon, in der griechischen Mythologie Gemahlin des Königs Zethos von Theben. Sie war voller Neid auf ihre Schwägerin Niobe, die sieben Söhne besaß, während sie nur einen einzigen hatte. Bei dem Versuch, Niobes ältesten Sohn zu töten, erschlug sie aus Versehen ihren eigenen Sohn. Der Gott Zeus verwandelte sie in eine Nachtigall, deren traurig...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Aedon

Älteste Tochter des Pandareos, die mit dem thebanischen König Zethos verheiratet war. Aus Versehen tötete sie ihren Sohn Itylos. Als sie ihren Schmerz nicht ertragen konnte verwandelte Zeus sie auf ihre Bitte hin in eine Nachtigall (griech.: ἡ ἀηδών).
Gefunden auf http://www.gottwein.de/Myth/MythA.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.