Adipsie

[ Definition ] Unter einer Adipsie versteht man das fehlende Bedürfnis zur Flüssigkeitsaufnahme. [ Ursachen ] Vermindertes Durstempfinden im Alter Schluckstörungen Gastritis Ösophagitis Ösopohagusstenose
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Adipsie

Adipsie

Adipsie ist ein Begriff aus der Medizin, welcher den Zustand beschreibt, in dem das Durstgefühl fehlt. Kein Durstgefühl zu haben bedeutet, dass man weniger trinkt, was wiederum längerfristig zum Verdursten führt. Das Gegenteil, also gesteigertes Durstgefühl (Polydipsie) und vermehrte Urinausscheidungen (Polyurie) sind charakteristisch für Di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adipsie

Adipsie

(Text von 1927) Adipsie gr. dipsa Durst, Durstlosigkeit. Besonders bei Frauen, die durch zu geringe Flüssigkeitsaufnahme an Verstopfung leiden.
Gefunden auf http://www.textlog.de/10954.html

Adipsie

Adip/sie En: adipsia; adipsy Fach: Neurologie 'Durstlosigkeit', fehlendes Bedürfnis nach Flüssigkeitsaufnahme.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00470.000.html

Adipsie

[griech. a 'ohne' und dipsa 'Durst'] Fehlen des Durstgefühls. Adipsie ist nicht lebensbedrohlich, kann aber zur Exsikkose führen. siehe auch: Polydipsie
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00010131140042.php

Adipsie

[griechisch] fehlendes Durstgefühl.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Adipsie

Durstlosigkeit, Antrieb zur Wasseraufnahme fehlt
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Adip
Keine exakte Übereinkunft gefunden.