Adenosintriphosphatase

zu den Hydrolasen zählendes Enzym, das die hydrolytische Abspaltung von Phosphorsäure aus ATP, die normalerweise mit einem energieverbrauchenden Prozeß gekoppelt ist, katalysiert. Die ATPase-Reaktion, bei der folglich ADP und anorganisches Phosphat entsteht, kann, etwa bei der Photo- oder der Atmungskettenphosphorylierung, in Richtu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40066

Adenosintriphosphatase

Adenosin/tri/phos/pha/tase Syn.: ATPase (Abk.) En: adenosine triphosphatase (ATPase) Fach: Enzymologie Bez. für ATP zu ADP u. zu Phosphor hydrolysierende Phosphatasen; z.B. eine an der Muskelkontraktion beteiligte (durch Ca2+
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00426.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.