Sieke

(die ~) plur. die -n, ein nur bey den Klempenern übliches Wort, ein aus Blech geschlagenes Gesimse zu bezeichnen Daher der Siekhammer, ein Hammer, der auf beyden Seiten eine gekrümmte Finne mit einer cylindrischen Bahn hat, die runden hohlen Stäbe, welche die Sieke ausmachen, damit...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Sieke

(die ~) plur. die -n, im gemeinen Leben, ein Thier weiblichen Geschlechtes, besonders von den Vögeln für die Sie S. 1. Sie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Sieke

Musik. Abkürzung aus dem Liedvers »In Rixdorf is Musike...«
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Sieke

Vorname. niederdeutsch; Kurzform v. Zusammensetzung mit 'Sieg-'
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen49.htm

Sieke

Sieke, Syka, Syke, weiblicher Vorname, niederdeutsch-friesische Koseform von Lucia oder von Namen, die mit »Sieg-« beginnen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.