Adaptation

1. Allgemein in Psychologie und Soziologie die Anpassung von Reaktionen auf Stimuli oder Gegebenheiten.2. Die Anwendung allgemeiner Forschungserkenntnisse und -verfahren für die Lösung spezifischer Probleme in Marketing und Werbung bzw. Markt- und Werbeforschung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40044

Adaptation

Anpassung des Auges an unterschiedliche Helligkeits- und Farbverhältnisse seiner Umgebung.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/adaptation.htm

Adaptation

Anpassung
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsta.html

Adaptation

[Auge] - Unter Adaptation des Auges (aptare, lat.: „anpassen“) versteht man die Anpassungsvorgänge an die vorwiegenden Leuchtdichten im Gesichtsfeld. == Pupillenlichtreflex == In einem ersten Schritt wird beim Pupillenlichtreflex (oder kurz: Pupillenreflex) die Weite der Iris (Regenbogenhaut) verändert (in fotografisc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adaptation_(Auge)

Adaptation

Anpassung an veränderte Umwelt- und Lebensbedingungen.
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/a/adaptation.php

Adaptation

adaptare (lat.) ... anpassen; Anpassung eines Organismus an äußere Umweltbe- dingungen oder auch innerhalb des Organismus auf bestimmte Reize. Bsp.: Pupillenreaktion siehe auch --> dekompensiert
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=28

Adaptation

Anpassung oder Angepaßtsein an Reize.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05aaf01/0186a292a50a65379.html

Adaptation

Adaption, Angleichung, Anpassung, Anpassungsvermgen, Bearbeitung, Eingewhnung, Einpassung, Nachdichtung, Verstellung.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=22882&page=1

Adaptation

Adaptation die, -/-en, Trainingslehre: strukturelle und funktionelle Anpassung des Organismus an die an ihn gestellten Anforderungen. Auf leicht überschwellige Trainingsreize reagiert der Körper mit Substanzaufbau, wie Muskelwachstum, Knochenaufbau und einem leistungsstärkeren Herz-Kreis...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Adaptation

Adaptation die, Adaption, Biologie: die biologische Anpassung, z. B. des Auges an die jeweilige Helligkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Adaptation

Adaptation die, Adaption, Literatur: so viel wie Bearbeitung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Adaptation

Adaptation die, Adaption, Medizin: Adaptationssyndrom, Selye.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Adaptation

(Text von 1927) Adaptation lat. Anpassungsvermögen von Organen, speziell des Auges an verschiedene Lichtstärken, durch Verengerung oder Erweiterung der Pupille.
Gefunden auf http://www.textlog.de/10932.html

Adaptation

Adaptation (lat.), Anpassung; s. Darwinismus und Gesicht.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Adaptation

Zweistufiger Prozess der Anpassung des Auges an die Helligkeit der Umgebung. Im ersten Schritt verändert sich durch den Pupillenreflex die Größe der Pupille, wodurch die Menge des einfallenden Lichts reguliert wird. Im zweiten Schritt ändert sich die Empfindlichkeit der Fotorezeptoren. Dieser Prozess kann bis zu 40 Minuten dauern.
Gefunden auf https://www.dasgehirn.info/glossar

Adaptation

  1. [lateinisch] allgemeinauch Adaption, Anpassung, Anpassungsvermögen.
  2. [lateinisch] BiologieAnpassung .
  3. [lateinisch] LiteraturwissenschaftUmarbeitung eines literarischen Werkes für die Darstellung in einem anderen Medium, z. B. für Sprech- oder Musiktheater, Hörfunk, Film oder Fernsehen.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Adaptation

(Anpassung) Jede Eigenschaft eines Lebewesens, die zu seiner Eignung (Fitness) in der Evolution beiträgt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42610

Adaptation

physiologische und morphologische Anpassungen an äußere Einwirkungen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Adaptation

Akkommodation [fachsprachlich] , Anpassung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Adaptation

Adaptation

(Anpassung, Akklimatisation) Aktive und passive Anpassung von Organismen bzw. biologischen Systemen an ihre Umwelt bzw. an eine lang währende geänderte Umweltbedingung. Die Adaptation ist ein meist genetisch bedingter Vorgang, durch den Organismen für die Umweltbedingungen oder für bestimmte Funktionen geeigneter werden bzw. die Strukturen oder...
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=30
Keine exakte Übereinkunft gefunden.