Adalhard

(Althochdeutsch: »Edel« und »Stark«), geboren um 751, war ein Vetter Karls des Großen und erhielt in der Palastschule zu Aachen seine Bildung. Dann wurde er Mönch in Corbie, wo er, nach kurzem Aufenthalt in Montecassino, 780 die Abtswürde erlangte. In Verbindung mit Alkuin und Paulus Diakonus war Adalhard ein Vertreter der karolingischen Ren...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Adalhard

[Pfalzgraf] - Adalhard (* um 830; † nach 10. Oktober 890) wird 877 als westfränkischer Pfalzgraf bezeugt und später (882–890) als Graf von Paris. Er war der Sohn des Grafen Wulfhard I. und der Susanna von Paris. Da Susanna die Tochter des Grafen Beggo I. von Paris und der Alpheidis, der unehelichen Tochter Kaiser Ludw...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adalhard_(Pfalzgraf)

Adalhard

[Babenberger] - Adalhard († 903) war ein Mitglied des fränkischen Geschlechtes der Babenberger. Er war der Sohn des Markgrafen Heinrich I. von Babenberg und der Judith von Friaul. Während der Babenberger Fehde wurde er 902 von den Konradinern festgenommen und in Forchheim hingerichtet. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adalhard_(Babenberger)

Adalhard

[Seneschall] - Adalhard († nach 865) war Seneschall des Kaisers Ludwig des Frommen und der Kaiserin Judith, und an deren Seite einer der mächtigsten Männer des Frankenreichs in Ludwigs Regierungszeit. == Familie == Er war ein Onkel der Irmentrud (825–869), der Tochter des 834 gegen Lothar I. gefallenen Grafen Odo von ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adalhard_(Seneschall)

Adalhard

Adalhard ist der Name mehrerer historischer Personen aus dem Umfeld der Karolinger: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adalhard

Adalhard

[Karolinger] - Adalhard (* wohl 752; † 2. Januar 826) war ein Sohn des Karolingers Bernhard, des unehelichen Sohns Karl Martells, und einer Fränkin. Er wurde 772 Mönch, war dann 781 bis 814 und ab 821 Abt von Corbie, ab 822 auch Abt von Corvey. In den Jahren dazwischen war er Mönch in Noirmoutier. Adalhard wurde mit se...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adalhard_(Karolinger)

Adalhard

Vorname. althochdeutsch; edel, stark und fest
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen01.htm

Adalhard

Vorname. adal=edel; hard=stark
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen01.htm

Adalhard

Adalhard, Abt von Corbie (um 775) und Corvey (822), * um 751, † Â  2. 1. 826.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.