Achäne

Frucht der Familie der Korbblütler (Asteraceae, Compositae). Charakterstisch für diese Frucht ist ein trockenes Perikarp, das nicht mit der Samenschale verwachsen ist. Fotos: > Achänen vom Löwenzahn > Achänen vom Wiesenbocksbart
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Achäne

Die Achäne (altgr. a chainein ,nicht klaffen’) ist, als Sonderform der Nussfrucht, eine einsamige Schließfrucht. Sie kommt unter anderem bei den Korbblütlern (Asteraceae) (früher: Compositae) vor und bildet sich aus einem unterständigen Fruchtknoten. Die Fruchtwand (Perikarp) und die Samenschale (Testa) sind sehr eng aneinanderliegend und f...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Achäne

Achäne

Achäne die, einsamige Schließfrucht der Korbblütler (z. B. Sonnenblume, Löwenzahn).
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Achäne

[griechisch] (Achene) einsamige, nussähnliche Schließfrucht der Korbblütler.A¦chä¦ne [axɛ:- f. 11 ] einsamige Schließfrucht von Korbblütlern [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.