Abredeversicherung

Bei einer Abredeversicherung bietet der Versicherer dem Versicherten im Rahmen des Unfallversicherungsrechts die Möglichkeit, die Nicht-Berufsunfallversicherung durch besondere Abrede zu verlängern. Ihr Zweck ist die Weiterversicherung, wenn die obligatorische Versicherung endet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42091

Abredeversicherung

Mit einer Abredeversicherung ermöglicht der Versicherer dem Versicherten, die Nicht-Berufsunfallversicherung durch besondere Abrede um höchstens sechs Monate zu verlängern, obschon die obligatorische Versicherung endet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42394
Keine exakte Übereinkunft gefunden.