Abortivum

Als Abortivum (Plural: Abortiva) wird eine Substanz bezeichnet, mit der ein Schwangerschaftsabbruch ausgelöst werden kann. Ein in der Medizin gebräuchliches Abortivum ist der Wirkstoff Mifepriston der so genannten Abtreibungspille RU-486. In Naturheilkunde und Volksmedizin werden einer Reihe von Pflanzen wie Echtes Johanniskraut, Aloe (Aloe vera...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abortivum

Abortivum

1. Mittel zur Abtreibung durch Erzeugung von Wehen oder toxische Schädigung der Frucht, z. B. Aloe. 2. Mittel zur Verkürzung des Krankheitsverlaufes.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05aaf01/0186a292a50a2270f.html

Abortivum

Abortivum das, -s, ...va, Abortiva.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Abortivum

Abortivum Fach: Pharmazie 1) ... (mehr) a) 'Abtreibemittel' (z.B... (mehr) b) Antigestagene (Antiprogesteron) oder Prostag...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00110.000.html

Abortivum

Ab¦or¦ti¦vum A¦bor¦ti¦vum [n. -s; -va] 1 Mittel zur Abtreibung 2 Mittel, das eine Krankheit verkürzt oder ihren Ausbruch verhindert [ ➔ Abort²]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.