Aberdare

Aberdare (walisisch Aberdâr) ist eine Industriestadt im Lokalverwaltungsbezirk Rhondda Cynon Taf in der Grafschaft Glamorgan in Südwales. Sie hat etwa 36.000 Einwohner und zeichnet sich durch die dort ansässige Eisenindustrie sowie den Kohlebergbau aus (siehe auch: Tower Colliery). Wie viele Städte in Südwales entwickelte sich die Stadt im 19...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aberdare

Aberdare

Aberdare , Industriegemeinde im Verwaltungsdistrikt Rhondda Cynon Taff, Wales, 29 000 Einwohner; Kohlenbergbau, Eisen-, Elektrokabel-, Metallindustrie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aberdare

  1. Aberdare (spr. ebberdehr), Henry Austin Bruce, Lord, engl. Staatsmann, geb. 1815 zu Duffryn, ward 1837 Advokat bei Lincoln's Inn in London, 1847 Polizeichef in Merthyr-Tydfil, 1852 Mitglied des Parlaments, wo er sich der liberalen Partei anschloß, 1862 Unterstaatssekretär im Ministerium des Innern, 1864 Vizepräsident des Unterrichtskomit...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.