Ataxie

Ataxie, Verlust oder Störung der Muskelkoordination. Charakteristische Kennzeichen der Ataxie sind häufig ein unkontrollierbares Zittern einzelner Körperteile beim Ausführen willkürlicher Bewegungen, Störungen bei Bewegungen, die große Genauigkeit erfordern, oder Störungen des Gleichgewichtssinnes. Ataxie tritt als Symptom bei verschiedenen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ataxie

(griech.) Störung der Bewegungskoordination, die ihre Ursachen im zentralen Nervensystem oder im peripheren System (z.B. bei der in jüngster Zeit zunehmend auftretenden Polyneuritis) haben kann. Ataxie äußert sich vor allem in überschüssigen, ausfahrenden Bewegungen. Der Kraftaufwand kann nicht zweckentsprechend dos...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Ataxie

Unter Ataxie versteht man eine Störung von Bewegungsabläufen. Selbst einfache Bewegungen können nicht mehr koordiniert durchgeführt werden. Dies kann bedingt sein durch Erkrankungen von Gehirn, Rückenmark, Nerven oder Gleichgewichtsorganen.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/A/Ataxie.html#glossar161

Ataxie

von griechisch: ataxia - Unordnung Englisch: ataxia [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Die Ataxie ist eine Störung der Bewegungskoordination und Haltungsinnervation. Sie äußert sich in unkontrollierten und überschüssigen Bewegungen. [ 2. Einteilung ] Ataxien kön...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Ataxie

Ataxie

Störung der Bewegungskoordination, Störung des Zusammenwirkens von Muskelgruppen
Gefunden auf http://www.behinderung.org/glossar.htm

Ataxie

StÖrung der Bewegungskoordination
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsta.html

Ataxie

Unter A. versteht man eine Störung von Bewegungsabläufen. Einfache Bewegungen können nicht mehr koordiniert durchgeführt werden. Eine A. kann bedingt sein durch Erkrankungen von Gehirn, Rückenmark, Nerven oder Gleichgewichtsorgan.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Ataxie

[Pferd] - Als Ataxie (griech.: ataxia, Unordnung) werden bei Pferden Störungen der normalen Bewegungsabläufe und der Körperhaltung bezeichnet. Ursache sind hierbei nicht Erkrankungen oder Verletzungen des Bewegungsapparates, sondern Schädigungen des Zentralnervensystems. Die Schädigungen können sich wiederum in Form ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ataxie_(Pferd)

Ataxie

Ataxie (aus {ELSalt|ataxia ἀταξία} ‚Unordnung‘ ‚Unregelmäßigkeit‘) ist in der Medizin ein Oberbegriff für verschiedene Störungen der Bewegungskoordination. Eine Ataxie kann auftreten, auch wenn keine Lähmung (Parese) vorliegt, also bei normaler Muskelkraft. == Formen der Ataxie == Als Rumpfataxie bezeichnet man die Unfähigkeit...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ataxie

Ataxie

Störung der Koordination von Bewegungsabläufen; gezielte Bewegungen sind erschwert, 'Steckenbleiben' mitten in der Bewegung, 'überschießende' Bewe- gungen. Alternierende Bewegungen sind kaum mög- lich, z.B. Glühbirnen einschrauben. Dieses neurolo- gische Zeichen wird üblicherweise mit dem Finger-Nas...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=238

Ataxie

Störung der Bewegungskoordination und Haltungsreflexe, denen ätiologisch und pathogenetisch unterschiedliche degenerative oder entzündliche Veränderungen des Nervensystems oder der Wirbel zugrunde liegen
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=A&lex_go=256#256

Ataxie

Ataxie die, Störung des geordneten Zusammenwirkens ganzer Muskelgruppen bei Bewegungsabläufen; bedingt durch Schädigung des Gehirns oder des Rückenmarks.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ataxie

(Text von 1927) Ataxie gr. taxis Ordnung, Störung der Bewegungskoordination, des gesetzmäßigen Zusammenwirkens der Muskeln, aus zerebralen, spinalen oder peripherischen Ursachen: Kleinhirn-, Rückenmarkleiden, Neuritis, äußert sich durch ausfahrende schleudernde Bewegungen an Stelle der normalen Bewegung. Statische ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/11492.html

Ataxie

Englisch: ataxia Synonyme: Koordinationsstörung Ataxie (griech. 'fehlende Ordnung') ist ein Begriff für unkoordinierte Bewegungsabläufe. Diese können sich z. B. beim Stehen, Gehen und Sitzen mit Gleichgewichtsstörungen bemerkbar machen. Bewegungen der Arme und Beine werden aufgrund eines fehlerhafte...
Gefunden auf MS Lexikon

Ataxie

(griech.: 'taxis' = Ordnung) Diese Bewegungsstörung ist durch schlechte Bewegungskoordination und schlechtes Gleichgewicht gekennzeichnet. Die Muskelspannung ist niedrig. Die Ziel- und Richtungssicherheit der Bewegungen ist gestört. Der Einsatz von Wirk- und Gegenwirkmuskel (Agonist/Antagonist) ist besonders gegen Ende eines Bew...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42188

Ataxie

Störung der Koordination von Bewegungs- abläufen
Gefunden auf http://www.schilddruesenliga.de/lexikon.html

Ataxie

[griech. ataxia 'Unordnung'] Koordinationsstörung der Bewegungsabläufe. Tritt häufig nach Schädigungen des Rückenmarks oder des Kleinhirns (verursacht durch Durchblutungsstörung, Schlaganfall, Entzündungen oder Hirntumore) auf.
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00010802000005.php

Ataxie

Ataxie (griech., "Ordnungsmangel"), eine gewisse Form der Lähmung mit Gliederzittern, namentlich der untern Extremitäten, welche von einer eigentümlichen Erkrankung des Rückenmarks abhängig ist.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Ataxie

Ein medizinischer Überbegriff für die Störung oder den Verlust der Bewegungskoordination. Bei einer Zielataxie beispielsweise kann ein gezielter Griff zu einem Gegenstand langsam, verwackelt oder zu schnell erfolgen. Ataxien können Folge von Läsionen oder Degeneration sein.
Gefunden auf https://www.dasgehirn.info/glossar

Ataxie

[die; griechisch] Störung der geordneten Bewegung in Form ausfahrender, schleudernder Bewegungen bei erhaltener Muskelkraft; bei verschiedenen Erkrankungen des Zentralnervensystems.A¦ta¦xie [f. 11 ] Störung des geordneten Bewegungsablaufs in Form von schleudernden Bewegungen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ataxie

Auftreten unkoordinierter Bewegungen als Folge der gestoerten Abstimmung der entsprechenden...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763
Keine exakte Übereinkunft gefunden.