Adonis

Adonis ({ELSalt|Ἄδωνις}) ist eine Gestalt aus der vorderorientalischen, griechischen und römischen Mythologie, die ursprünglich wohl ein syro-phönizischer Vegetationsgott war. == Herkunft == Vermutlich kommt die Gestalt des Adonis aus dem semitisch-sprachigen Raum, weil sein Name von nordwestsemitisch Adon „Herr“ abgeleitet ist. Nach...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adonis

ADONIS

Das Geschäftsprozessmanagement-Werkzeug ADONIS ist eine auf dem an der Universität Wien entwickelten BPMS-Paradigma beruhende Software, welche insbesondere die Funktionalitäten und die Modellierungsmethode zur Verfügung stellt, um Geschäftsprozesse erheben, modellieren, analysieren, simulieren, bewerten und dokumentieren zu können. == Entwic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/ADONIS

Adonis

[Adonis] Von E. Delporte 1936 entdeckter Asteroid mit der Nummer 2101 von 2 km Durchmesser. Er gehört zur Apollogruppe. 1937 kam er bis auf 2 Millionen Kilometer an die Erde (5 facher Mondabstand). Danach verlor man seine Spur, bis er 1977 nach einer Neubestimmung seiner Bahn wiederentdeckt wurde.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42695

Adonis

[Begriffsklärung] - Adonis bezeichnet: Adonis ist der Familienname folgender Personen: sowie das Pseudonym von ADONIS als Abkürzung steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adonis_(Begriffsklärung)

Adonis

[Lilienhybride] - `Adonis` ist eine 1976 von Dr. North eingeführte Lilienhybride. Ihre Eltern sind Lilium lankongense und `Edith Cecilia`. Es ist eine bis zu 60 Zentimeter hohe asiatische Hybride mit purpurroter, abwärts gerichteter, duftender Blüte. Sie blüht im Juli und eignet sich als Gartenlilie. ==Nachweise== ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adonis_(Lilienhybride)

Adonis

  1. Adonis , im griech. Mythus ein Jüngling von sprichwörtlich gewordener Schönheit, Sohn des Kinyras (des Erbauers von Paphos auf dem einst phönikischen Cypern, dem Lieblingssitz der Aphrodite) und dessen eigner Tochter Myrrha. Als der Vater die von Aphrodite über ihn verhängte unnatürliche Verbindung mit der Tochter entdeckt hatte und ...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Adonis

    1. Astronomie[semitisch adon, `Herr`] einer der Planetoiden der unserer Erde sehr nahe kommen kann und dabei die Erd- und Venusbahn nach innen überkreuzt.
    2. eigentlich Ali Ahmad Said, syrisch-libanesischer Lyriker, * 1. 1. 1930 Qassabin bei Latakia; seit 1962 libanesischer Staatsbürger, lebt seit 1986 in Paris; veröffentlichte 1947 erste G...
      Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Adonis

      Abk. Advertising Online Information SystemEin seit Sommer 1999 bestehendes Online-Buchungssystem für Fernsehen und Hörfunk, mit dessen Hilfe Mediaplaner über eine einzige Maske bei den Fernsehsendern ARD, ZDF, SAT.1, DSF, Kabel 1 und Pro Sieben sowie den Radiosender der Radio Marketing Service (RMS) einfacher buchen können. Adonis ist ein auf H...
      Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40044

      Adonis

      Adonis, (phönizisch adon: Herr), eine Gottheit des Wachstums und der Natur der phönizisch-syrischen Kultur, die bereits früh in die griechische Mythologie Eingang fand. In Griechenland galt er als Sohn Königs Kinyras von Kypros und dessen Tochter und wurde der Persephone, Göttin der Unterwelt, anvertraut. Spät...
      Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

      Adonis

      Adonis, Astronomie: einer der Apollo-Planetoiden.
      Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

      Adonis

      Adonis, in Deutschland seit den 1990er-Jahren vereinzelt vorkommender, aus der griechischen Mythologie übernommener männlicher Vorname, der semitischen Ursprungs (wohl zu phönizisch ādŠÂn »Herr«) ist. Adonis war ein außerordentlich schöner junger Gott, der von Aphrodite, der Liebesg...
      Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

      Adonis

      Adonis: Christoph Schwarz, »Der Tod des Adonis« (um 1670/80; Wien, Kunsthistorisches... Adonis, antike Mythologie: phönikischer oder syrischer Vegetationsgott; in der griechischen Mythologie Geliebter der Aphrodite, von einem Eber bei der Jagd getötet.
      Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

      ADONIS

      Akronym fr Austrian Digital Operating Network for Integrated Services.
      Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=9452&page=1

      ADONIS

      Austrian Digital Operating Network for Integrated Services. In Aufbau befindliches bundesweites Behördenfunknetzs für Polizei, Gendarmerie und Bundesheer in Österreich. Mit ADONIS können alle Blaulicht- und Sicherheitsorganisationen auf einer Frequenz miteinander kommunizieren. Vorteile sind schneller Rufaufbau, störungsfreie und abhörsichere...
      Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=A

      Adonis

      Beau , Dandy , eitler Mann , Fant (veraltet) , Fatzke (abwertend) , feiner Pinkel , Geck (veraltet) , Lackaffe , lackierter Affe , Schönling , Stenz , Stutzer
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Adonis

      Adonis

      griech. Form des semitischen adon =Herr Adonis war ein phönizischer Vegetationsgott, der als sterbender und auferstehender Gott auch in Israel verehrt wurde (eventuell ist er in Dan 11,37 gemeint). Das Aufkeimen bestimmter Pflanzen in kleinen Gärten versinnbildlicht seine Auferstehung (Jes 17,9-11)...
      Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=8135

      Adonis

      Im Volksmund ein wunderschöner, starker Jüngling - ein 'Adonis' eben. Im Altertum eine Art Naturgottheit, teils auch schon vor dem Griechentum bekannt, angeblich phönizischen Ursprungs.
      Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Adonis

      Adonis

      Phönik.-syr. Vegetationsgott.
      Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/orient.html

      Adonis

      Vorname. griechisch; mein Herr ist Gott; in griech. Mythologie: Jüngling und Liebling der Venus
      Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen01.htm

      ADONIS

      Wöchentlich neu erscheinende CD-ROM, auf der sich die 450 wichtigsten biomedizinischen Zeitschriften Seite für Seite als 'digitalisiertes Bild' eingescannt wiederfinden. Auf eine CD-ROM passen über 10.000 Zeitschriftenseiten, einschließlich Text, Tabellen, und Abbildungen. Spätestens drei Wochen nach Erscheinen d...
      Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40154
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.