UDO

(NVA) Der Titel 'Unser dümmster Offizier' wurde immer an den Offizier verliehen, der wirklich alles falsch gemacht hat (Stichwort und Definition von Olaf)
Gefunden auf http://unmoralische.de/bundeswehr.htm

Udo

[Vorname] - Udo ist ein männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung des Namens == Nebenform von Odo Kurzform von Vornamen, die mit "Udal-" oder "Ul-" beginnen, z.B. Ulrich. Althochdeutsch oft "Besitz, Erbe". Ursprünglich nur Kurzform von mit Ot- beginnenden Namen, später hat sich die Vorsilbe oft verselbständigt. Auch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Udo_(Vorname)

Udo

Vorname. Namenstag: 03.10. niederdeutsch; Nebenform zu Otto und Ulrich; ot = Besitz und Ulrich, uodal = Erbgut, Heimat, rihhi=reich, mächtig
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen21.htm

UDO

Ultra Density Optical, Technologie für hochwertige Backup-Speichersysteme. siehe auch: Backup
Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=U

Udo

Udo, aus Nigeria stammender männlicher Vorname, der in der Ibo-Sprache »Frieden« bedeutet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Udo

Udo, aus Nigeria stammender weiblicher Vorname, der in der Ibo-Sprache »Frieden« bedeutet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Udo

Udo, Ude, Uto, alter deutscher männlicher Vorname, Nebenform von Odo oder Kurzform von Namen, die mit althochdeutsch uodal »Erbgut, Heimat« gebildet sind, besonders von Uodalrich (Ulrich). Udo gehörte vor allem in den 1930er- und 1940er-Jahren zu den modischen Vornamen. Bekannte ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Udo

männlicher Vorname, Kurzform von Zusammensetzungen mit althochdeutsch uodal, `Erbgut, Heimat`.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.