Martin Weikert

Martin Weikert (* 29. Juli 1914 in Spittelgrund, Böhmen; † 28. April 1997 in Erfurt) war ein Generalleutnant des MfS und von 1953 bis 1957 stellvertretender Minister für Staatssicherheit der DDR. == Leben == Weikert wurde als Sohn eines Schuhmachers und einer Textilarbeiterin geboren. Nach dem Besuch der Volksschule und einer Gewerblichen Fort...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Weikert
Keine exakte Übereinkunft gefunden.