Ziffer

Eine Ziffer ist ein Zeichen, mit dem eine Zahl dargestellt wird. Das dezimale Zahlensystem benutzt in jeder Stelle die Ziffern von 0-9 .
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Ziffer

(von arab. sifr »Loch« – dieses entsteht leicht im Papier, wenn mit einem spitzen Gerät das arab. Zeichen für »Null«, nämlich ein Punkt in der Zeilenmitte, geschrieben wird): unzerlegbares Zahlzeichen. – Während Ägypter, Griechen und Römer mit ihren Zahlzeichen in irgendeiner Form nur die Sprach...
Gefunden auf http://www.avenz.de/definition_z/ziffer.htm

Ziffer

(Computer) Ein Zeichen aus einem zur Darstellung von Zahlen in einem bestimmten Zahlensystem verwendeten Zeichenvorrat. Die Ziffern zur Darstellung von Zahlen im Dezimalsystem sind die Zeichen 0-9.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Ziffer

Subst. (digit) Eines der Zeichen, das in einem Zahlensystem für die Darstellung einer vollständigen Zahl (als Einheit) verwendet wird. In jedem Zahlensystem entspricht die Anzahl der möglichen Ziffern der verwendeten Basis. Das Dezimalsystem (mit der Basis 10) verfügt z.B. über die 10 Ziffern von 0 bis 9, das Binärsystem (Basis 2) kennt nur d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Ziffer

ist das Wort für nur eine Zahl, zum Beispiel 7. Siehe oben: Zahlen.
Gefunden auf

Ziffer

[Begriffsklärung] - Ziffer steht für: Ziffer ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ziffer_(Begriffsklärung)

Ziffer

engl.: Number Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: Ein Zeichen aus einem Zeichenvorrat von N Zeichen, denen als Zahlenwerte die ganzen Zahlen von 0,1,2,...,N-1 umkehrbar eindeutig zugeordnet sind. Tritt im Dualsystem (N=2) oder Dezimalsystem (N=10) auf.
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=660455951

Ziffer

Eine Ziffer ist ein Zeichen aus dem Zeichensatz eines Zahlensystems. Im Binärsystem werden nur die Ziffern 0 und 1 verwendet, im Dezimalsystem die Ziffern 0 bis 9. Das Hexadezimalsystem verwendet die Ziffern 0 bis 9 und A, B, C, D, E, F.
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/ziffer.html

Ziffer

Römische Ziffern I=1 II=2 III=3 IV=4 V=5 VI=6 VII=7 VIII=8 IX=9 X=10 L=50 LX=60 LXX=70 LXXX=80 XC=90 C=100 CC=200 CCC=300 CD=400 D=500 DC=600 DCC=700 DCCC=800 CM=900 M=1 000
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ziffer

Ziffer , Zahlzeichen, Zeichen zur schriftlichen Darstellung einer Zahl. Die einfachste Zahlendarstellung ist das Hintereinandersetzen (Reihung) und Zusammenfassen (Bündelung) von Zählstrichen (z. B. auf Kerbhölzern), Knoten u. a.; die Griechen und die späteren Semiten benutzten Buchstaben als Ziffe...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ziffer

(Text von 1910) Zahl 1). Ziffer 2). Anzahl 3). Zahl drückt die Vorstellung einer Vielheit aus, wie sie aus der Einheit, der Eins, durch Wiederholung hervorgeht; Ziffern (span. cifra, mittellat. ciffara, it. cifra, Zahlzeichen, Geheimschrift) sind die Z...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37837.html

Ziffer

Zif¦fer [f. 11 ; Abk.: Ziff.] 1 Zahlzeichen 2 nummerierter Unterabschnitt eines Vertrages oder Gesetzestextes [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ziffer

Kennziffer , Menge , Nr. , Nummer , Vielheit , Zahl , Zahlzeichen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ziffer
Keine exakte Übereinkunft gefunden.