Technik

Das Wort Technik stammt vom griechischen τεχνικός (technikós) und leitet sich ab von τέχνη (téchne, dt. etwa Kunst, Handwerk, Kunstfertigkeit). „Technik“ kann bedeuten: Es gibt Versuche, diese verschiedenen Bedeutungen auf einen gemeinsamen Grundbegriff zurückzuführen. Doch scheinen die Technikbegriffe zu unterschiedlich, als ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Technik

Technik

(technique) Der Einsatz beherrschbarer Naturkrfte. S.a. Technikdefinition.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=T&id=25790&page=1

Technik

(technique) Der Einsatz beherrschbarer Naturkräfte. S.a. Technikdefinition.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=T&id=25790&page=1

Technik

[Schulfach] - Das Fach Technik ist ein eigenständiges Unterrichtsfach. In einigen Bundesländern gehört es jedoch in der Sekundarstufe I zusammen mit den Fächern Wirtschaftslehre und Hauswirtschaft zum Lernbereich Arbeitslehre. In den Gesamtschulen der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gehört das Fac...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Technik_(Schulfach)

Technik

  1. [griechisch, `Kunst`, `Kunstwerk`] im weiteren Sinne die Beherrschung der zweckmäßigsten und wirtschaftlichsten Mittel, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen; auch die Fähigkeit eines Menschen, mit besonderen Methoden (oder besonderer Geschicklichkeit) auf einem ...
  2. Tech¦nik [f. 10 ] 1 [nur Sg.] Gesamtheit aller Mittel zur Nutzung der ...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Technik

    1. T. bezeichnet vorwiegend die durch Erkenntnisse der Naturwissenschaften ermöglichte planmäßige Ausnützung der Schätze u. Kräfte der Natur (Schöpfung) zur Deckung des menschl. Bedarfs; sie bildet einen wichtigen Teil der im weiteren Sinn verstandenen Kultur. Mit dem Fortschritt der Naturwissenschaften hat sich ...
    Gefunden auf http://stjosef.at/morallexikon/technik.htm

    Technik

    1. T. bezeichnet vorwiegend die durch Erkenntnisse der Naturwissenschaften ermöglichte planmäßige Ausnützung der Schätze u. Kräfte der Natur (Schöpfung) zur Deckung des menschl. Bedarfs; sie bildet einen wichtigen Teil der im weiteren Sinn verstandenen Kultur. Mit...
    Gefunden auf http://stjosef.at/morallexikon/technik.htm

    Technik

    Ansatz , Arbeitsweise , Art und Weise , Betrachtungsweise , Herangehensweise , Konzept , Methode , Prozedere , Prozedur , Technologie , Verfahren , Verfahrensweise , Vorgehen , Vorgehensweise
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Technik

    Technik

    Auto, Schreibmaschine, Lichtbilder (Dias), Grammophon, technische MedienWelche Herausforderungen die Technik ganz allgemein an die geistige Entwicklung der Menschheit stellt, hat Rudolf Steiner in den Anthroposophischen Leitsätzen sehr deutlich ausgesprochen. Siehe dazu insbesondere -> Leitsätze Nr. 183 bis 185 (12. April 1925) und Von der Natur ...
    Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=140

    Technik

    Das griechische Wort 'téchne' bezeichnet nicht nur Kunstfertigkeit, sondern auch Schlauheit und listigen Anschlag und 'mechané' bedeutet nicht nur Werkzeug, Maschine, sondern auch Kunstgriff und Kriegslist, was auf die Zweideutigkeit des Begriffs hinweist. Im Gegensatz zur Antike...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42187

    Technik

    Eine Definition für Technik [griechisch, 'Kunst', 'Kunstwerk'], aus dem Lexikon liefert für den Begriff im weiteren Sinne, die Beherrschung der zweckmäßigsten und wirtschaftlichsten Mittel, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen; auch die Fähigkeit eines Menschen, mit besonder...
    Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/technik.htm

    Technik

    Eine Definition für Technik [griechisch, 'Kunst', 'Kunstwerk'], aus dem Lexikon liefert für den Begriff im weiteren Sinne, die Beherrschung der zweckmäßigsten und wirtschaftlichsten Mittel, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen; auch die Fähigkeit eines Menschen, mit besonder...
    Gefunden auf http://www.industrie-lexikon.de/cms/lexikon/

    Technik

    Grundfertigkeiten des NLP und des Coachings. Sie werden entweder einzeln angewendet oder fließen in Formate mit ein. Pacing ist z.B. die Technik zur Unterstützung des Rapportaufbaues, während das Six-Step-Reframing ein Format ist, innerhalb dessen auch die Technik des Pacing angewendet wird.
    Gefunden auf http://www.bernd-holzfuss.de/nlp-basiswissen/glossary/NLP-Glossar-1/page,36

    Technik

    Schaufelradbagger in einem Braunkohletagebau Technik bezeichnet nicht nur die von Menschen gefertigten Gegenstände, sondern auch deren Entstehungs- und Verwendungszusammenhänge und die dafür erforderlichen besonderen Fertigkeiten. Technik ist in diesem Sinne kein isolierter, selbstständiger Bere...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Technik

    Siehe auch: Revolte der Technik
    Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

    Technik

    Technik (griech.), Inbegriff der Regeln, nach denen bei Ausübung einer Kunst verfahren wird, z. B. T. der Malerei. Daher Techniker, Kunstverständiger, einer, der mit der innern Einrichtung, dem Zweck und der Wirksamkeit praktischer Anstalten vertraut ist, wie z. B. Werkführer von chemischen und andern Fabriken, Münzmeister etc.; technisch, alle...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Technik

    Technik (v. grch. techne = Handwerk, Kunstfertigkeit; hier: Gesamtheit der Verfahren, Werkzeuge und Vorrichungen, welche zur Hervorbringung nutzbarer Dinge, zur Steigerung des Wohlbefindens oder zum Umgang mit der natürlichen Umwelt dienten).Mit dem Zusammenbruch des römischen Imperiums ging - vor a...
    Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

    Technik

    Technik ist die Art und Weise, in der Vorgefundenes menschlichen Bedürfnissen entsprechend verändert wird. Sie bestand den größten Teil der Menschheitsgeschichte in handwerklichen Verfahrensweisen. Im 19. Jahrhundert wurde sie durch die Erfindung der Kraftmaschinen mehr und mehr zur Maschinentechnik. Die damit verbundene Industrialisierung und ...
    Gefunden auf http://www.1000fragen.de/hintergruende/lexikon/html.php?range=t

    Technik

    Technik ist die konkrete Anwendung von Regeln zur Erreichung eines Arbeitsergebnisses.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

    Technik

    Technik steht für die Kunst des Effizient-Seins (Techne). - als Produkt-Bezeichner für Artefakte, die uns effizient machen (Werkzeug) - als Prozess-Bezeichner für effizientes Verhalten (Verhandlungstechnik ,Technik eines Künstlers) Paraphrase: Technik = Arbeit sparen (Ropohl, 1...
    Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/technik.htm

    Technik

    Technik Techniken sind exakt definierte Vorgehensweisen (spezielle Methoden) mit Angabe von Arbeitsanweisungen, Regeln und Darstellungsmitteln zur Beschreibung eines methodischen Lösungswegs und der zugehörigen Endprodukte (z. B. HIPO-Technik mit den Darstellungsmitteln Strukturübersicht und EVA-Diagramm).
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

    Technik

    Technik, Bezeichnung für die Menge aller Artefakte, Verfahren, Fertigkeiten, Hilfsmittel sowie theoretischer Kenntnisse, die in vielfacher und unterschiedlicher Kombination und Variation von Menschen angewandt werden, um die übrige Natur für ihre Zwecke zu verändern und umzugestalten und neuerdings auch den Menschen selbst zu verändern. In ein...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

    Technik

    unverträglich mit nationalistischer Gesinnung'Heute gibt es - ich meine jetzt nicht bloß in bezug auf die menschliche Wissenschaft, sondern in bezug auf das soziale Leben, das ja alle Menschen angeht, nicht bloß diejenigen, die zu den sogenannten Gebildeten gehören -, heute gibt es wirksam im sozialen Leben eine große Anzahl von Dingen, die de...
    Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=163
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.