Sterilisation

Sterilisation siehe Empfängnisverhütung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sterilisation

Sterilisation, das Abtöten aller Mikroorganismen bzw. Krankheitserreger in einer Flüssigkeit, einem Raum oder an einem Gegenstand. Sterilisation wird vor allem in Krankenhäusern und Arztpraxen zur Reinigung medizinischer Geräte angewandt sowie in mikrobiologischen Labors bei der Herstellung neutraler Versuchs- un...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sterilisation

Die Sterilisation ist ein Verfahren, um Lebensmittel dauerhaft haltbar zu machen. Dazu werden die Lebensmittel i.A. für 15 bis 20 Minuten auf 110 bis 135°C erhitzt. Für bestimmte Konserven werden die Lebensmittel u.U. bis zu einer Stunde erhitzt. Dabei werden sämtliche Mikroorganismen abgetötet. Nach der Steril ...
Gefunden auf

Sterilisation

bedeutet die Abtötung jeglicher Form aller Mikroorganismen.
Gefunden auf http://www.wasser-lexikon.de/sterilisation/

Sterilisation

engl.: sterilization; Keimfreimachen von medizinischen Instrumenten, Wäsche usw., i.d.R. durch Erhitzen ('Hitzesterilisation') im geschlossenen Behälter auf Temperaturen über 100º C im Sterilisator ( Autoklav). Der unter Druck stehende Wasserdampf ('gespannter Wasserdampf') wirkt 15 Minuten lang bei 121° C in sog. Autoklaven ei...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Sn-Sz.htm

Sterilisation

Abtöten von Mikroorganismen; chirurgische Unterbindung von Ei- oder Samenleiter
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Ster

Sterilisation

Bei der Sterilisation werden beim Rüden die Samenleiter und bei der Hündin die Eileiter durchtrennt.
Gefunden auf http://www.stadthunde.com/magazin/hunde-wissen/hunde-glossar/spru-stehtage-

Sterilisation

Unter S. versteht man das irreversible Inaktivieren aller vermehrungsfähiger Mikroorganismen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Sterilisation

[Glossar Dissimilation und Protisten] Befreiung eines Materials von lebenden Mikroorganismen z. B. durch Ultrahocherhitzung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40148

Sterilisation

Unfruchtbarmachung: Teilentfernung, Unterbindung, Durchtrennung oder Unwegsammachung der Ausführungskanäle (Samenleiter bzw. Eileiter) der Geschlechtsdrüsen auf operativem Wege (Def. im Pschyrembel). Die meisten Versicherer zahlen auch ohne medizinische Notwendigkeit die Kosten für eine Sterilisatio...
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/s.html

Sterilisation

[Begriffsklärung] - Sterilisation steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sterilisation_(Begriffsklärung)

Sterilisation

Mit Sterilisation, Sterilisierung und Entkeimung bezeichnet man Verfahren, durch die Materialien und Gegenstände von lebenden Mikroorganismen einschließlich ihrer Ruhestadien (z. B. Sporen) befreit werden. Den damit erreichten Zustand der Materialien und Gegenstände bezeichnet man als „steril“. Die ebenfalls an Stelle von „steril“ verwe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sterilisation

Sterilisation

[Empfängnisverhütung] - Unter Sterilisation versteht man einen medizinischen Eingriff, der einen Menschen oder ein Tier unfruchtbar, also unfähig zur Fortpflanzung, macht. Die Sterilisation des Mannes und der Frau sind zuverlässige Methoden der endgültigen Empfängnisverhütung. Beim Mann erfolgt die Vasektomie genannt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sterilisation_(Empfängnisverhütung)

Sterilisation

Operation zur endgültigen Empfängnisverhütung. Mit einer Durchtrennung oder Entfernung eines Teils beider Eileiter (Tube) wird eine Frau unfruchtbar. Beim Mann werden die Samenleiter durchtrennt. ( Lexikon Gynäkologie )
Gefunden auf http://www.med-kolleg.de/medizin-lexikon/S/Sterilisation.htm

Sterilisation

1. Entkeimung. Beseitigen aller Keime (z. B. Bakterien), ob krankmachend oder nicht. Definition: 'Abtöten oder Entfernen aller lebensfähigen Vegetativ- und Dauerformen von pathogenen und apathogenen Mikroorganismen in Stoffen, Zubereitungen oder an Gegenständen.' In der Natu...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2337/0186a292ac0e4814d.html

Sterilisation

Sterilisation bedeutet die Abtötung jeglicher Form aller Mikroorganismen - 784/2003-01-04Zu diesem Begriff gehörende Datenbankseiten Sterilisationstechnik () Sterilisationstechnik () Überregional tätige Umwelt-Berater Trinkwasseraufbereitung (Als T...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/sterilisation.htm

Sterilisation

Sterilisation Die Sterilisation ist ein chirurgischer Eingriff mit dem Ziel, eine dauerhafte Unfruchtbarkeit herbeizuführen, ohne die Fähigkeit zum Geschlechtsverkehr zu beeinträchtigen. Zu diesem Zweck werden bei der Frau die Eileiter beziehungsweise beim Mann die Samenleiter durchtrennt oder versc...
Gefunden auf http://www.schwanger-info.de/127.0.html?&cHash=a9fff681ab&tx_prglossary[sho

Sterilisation

Sterilisation die, Medizin: das operative Unfruchtbarmachen, bei dem im Unterschied zur Kastration die Keimdrüsen (Hoden, Eierstöcke), die Geschlechtsorgane sowie der Sexualtrieb erhalten bleiben. Die Sterilisation stellt die sicherste Form der Empfängnisverhütung dar. Die Eingriffe zur Sterilisatio...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sterilisation

Sterilisation ist die operative Unfruchtbarmachung von Männern und Frauen durch Unterbindung oder Durchtrennung der Samen- bzw. Eileiter als Methode der Empfängnisverhütung. Durch die Sterilisation tritt keine Veränderung des Geschlechtstriebes ein. Die Sterilisation ist in Ländern wie den USA und England weit verbreitet, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169

Sterilisation

Sterilisation Syn.: Sterilisierung 1) Beseitigung aller pathogenen u. apathogenen Mikroorganismen (einschließlich... (mehr) 2) Herbeiführen von Sterilität der Frau oder des Mannes... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36800.000.html

Sterilisation

Operation zur Empfängnisverhütung. Mit einer Durchtrennung oder Entfernung eines Teils des EileiterEileiterEileiter der das Ei vom Eierstock (Ovar) zur Gebärmutter (Uterus) transportiert. (TubeTubeEileiter der das Ei vom Eierstock (Ovar) zur Gebärmutter (Uterus) transportiert.) wird die Frau unfruchtbar.
Gefunden auf http://www.hebamme4u.net/no_cache/lexikon/schwangerschaft-lexikon/S.html

Sterilisation

Der Begriff hat mehrere Bedeutungen. u.a. das Unfruchtbarmachen eines Menschen. Beim Mann werden die Samenleiter durchtrennt oder zum Teil entfernt. Bei der Frau kann u.a. der Eileiter durchtrennt werden. Mit Sterilisation kann aber auch das Unschädlichmachen von Krankheitserregern gemeint sein (Desinfektion). Das geschieht z.B. durch Hitze, ultra...
Gefunden auf http://www.wellness-gesund.info/Gesundheits-Lexikon/ABC/S-Sterilisation.htm

Sterilisation

  1. Bakteriologie(Keimfreimachung, Entkeimung) vollständige Abtötung von Mikroorganismen mittels physikalischer Verfahren wie Anwendung von Hitze oder Strahlung oder durch chemische Methoden, im Unterschied zur Desinfektion, die nur auf Deaktivierung zielt. Man unterscheidet: a) Hitzesterilisat...
  2. Chirurgie Bei der Sterilisation der Frau w...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Sterilisation

    Sterilisation Dieser Artikel befasst sich mit der Sterilisierung bzw Sterilisation im Sinne von bdquo Herstellung von Keimfreiheit rdquo F r Sterilisation als medizinischem Eingriff zur Empf ngnisverh tung siehe Sterilisation Empf ngnisverh tung Bei der Sterilisierung eines Produktes oder Ger tes werden im Idealfall alle enthaltenen Mikroorganismen...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

    Sterilisation

    Vasektomie
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Sterilisation
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.