spodogen

spodo/gen En: spodogenous auf Anhäufung von Stoffwechselschlacken, Zelltrümmern etc. beruhend.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36363.000.html

spodogen

spodogen, aus zerstörtem bzw. abgestorbenem Gewebe entstehend (z. B. von Tumoren).
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.