schlagen

»Da schlag einer lang hin!«, Ausruf des Erstaunens.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Schlagen

(Text von 1910) Klopfen 1). Schlagen 2). Klopfen wird von gelinden und freundschaftlichen Schlägen und mehr im Scherz, das Wort schlagen von stärkeren und mehr im Ernst gebraucht. Es ist mehr scherzweise geredet, wenn man sagt: jemand auf die Finger klopfen. Auf die Finger s...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-klopfen-schlagen.html

schlagen

  1. Jagdden Bast (vom Geweih des Hirsches) abstreifen (beim Rehbock fegen) . Geweih .
  2. Maschinenbaubei Drehbewegungen ungleichförmig (`nicht rund`) laufen; ein Rad schlägt z. B., weil es sich nicht um den Mittelpunkt seiner Achse dreht oder weil der Laufkranz nicht in allen Teilen senkrecht zur Achse steht.
  3. schla¦gen [V.116] I [mit Akk....
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    schlagen

    ((Rekord) schlagen) (etwas/jemanden) in den Schatten stellen , (Rekord) brechen , toppen , überbieten , übertreffen
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/schlagen
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.